Asus Eee Box B206 ab Ende April für 400 Euro verfügbar

Der Mini-Nettop kommt mit Intel-Atom-CPU, 1 GByte DDR2-RAM und 160-GByte-Festplatte. Als Grafiklösung dient eine ATI Mobility Radeon HD3450. HD-Inhalte lassen sich via HDMI an Fernseher oder Monitore übertragen.

Asus will seine auf der diesjährigen CeBIT vorgestellte Eee Box B206 ab Ende April ausliefern. Der laut Hersteller „kleinste HD-fähige Desktop-PC der Welt“ mit Maßen von 22,2 mal 17,8 mal 2,7 Zentimetern und einem Gehäusevolumen von einem Liter wird 399 Euro kosten.

Der Nettop arbeitet mit der für Netbooks üblichen Intel-Kombination aus Atom-N270-Prozessor (1,6 GHz Takt, 533 MHz Frontsidebus) und 945GSE-Chipsatz. Der CPU stehen 1 GByte DDR2-RAM und eine 160 GByte große Festplatte zur Seite.

Als Grafiklösung verbaut Asus eine ATI Mobility Radeon HD3450 mit 256 MByte dediziertem Speicher, die dank integriertem Videodekoder und HDMI-Schnittstelle die Wiedergabe von HD-Inhalten auf LCD-TVs, Projektoren oder Monitoren ermöglicht. Zur einfachen Verwaltung der Mediensammlung dient der vorinstallierte Mediaplayer Eee Cinema.

Die weitere Ausstattung umfasst Gigabit-Ethernet, WLAN (802.11b/g/n), Bluetooth, vier USB-Ports und einen Kartenleser. Als Betriebssystem kommt Windows XP Home zum Einsatz. Der Stromverbrauch beträgt nach Herstellerangaben etwa 20 Watt, der Geräuschpegel maximal 26 Dezibel.

Die Eee Box B206 wird in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich sein. Zum Lieferumfang gehören eine Fernbedienung sowie eine kabellose Maus und eine Tastatur. Käufern steht außerdem 10 GByte Online-Speicher zur Verfügung. Asus gewährt zwei Jahre Garantie, inklusive Abholservice.

Asus Eee Box B206
Die Asus Eee Box B206 kommt Ende April für 399 Euro in den Handel (Bild: Asus).

Themenseiten: Asus, Desktop, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Asus Eee Box B206 ab Ende April für 400 Euro verfügbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *