Dell-Smartphone erscheint voraussichtlich noch dieses Jahr

Das erste Modell soll zunächst in China auf den Markt kommen. Angeblich erfolgt die Entwicklung in Zusammenarbeit mit Chi Mei Communications. Das Betriebssystem stammt von Red Office.

Dell will angeblich noch in diesem Jahr sein erstes Smartphone auf den Markt bringen. Wie die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf zwei nicht genannte Analysten berichtet, wird das Gerät zunächst in China erscheinen, bevor es nach Europa und in die USA kommt.

Nach Angaben der beiden Analysten arbeitet Dell zusammen mit Chi Mei Communications, einer Sparte des taiwanischen Elektronikriesen Hon Hai, bereits an ersten Smartphone-Modellen. Das Betriebssystem soll vom chinesischen Software-Hersteller Red Office stammen.

Sprecher von Hon Hai in Taiwan und Dell in China und Singapur wollten sich dazu nicht äußern. Eine Red-Office-Sprecherin bestätigte aber, dass ihr Unternehmen an einem Betriebssystem für ein Dell-Smartphone arbeite.

PC-Verkäufe machen rund 60 Prozent von Dells Umsatz aus. Der Konzern ist dadurch anfälliger für Rückgänge auf diesem Markt als etwa der Rivale Hewlett-Packard, dessen Portfolio breiter ist. Daher hält Dell nach neuen Wachstumstreibern Ausschau.

Anfang des Jahres waren Gerüchte über einen Einstieg des zweitgrößten PC-Herstellers in den Smartphone-Markt aufgetaucht. Demnach befinden sich zwei Modelle in der Entwicklung. Schon im Februar 2008 wurde darüber spekuliert, dass Dell mit einem Android-Handy in den Markt für Handheld-Computer zurückkehrt, nachdem das Unternehmen im April 2007 seine Produktreihe Axim eingestellt hatte. Ende Juli 2008 hatte CEO Michael Dell schließlich die Entwicklung eines Smartphones bestätigt, ohne jedoch Angaben zum Betriebssystem oder Erscheinungstermin zu machen.

Themenseiten: Dell, Handy, Mobil, Mobile

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Dell-Smartphone erscheint voraussichtlich noch dieses Jahr

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *