Yahoo veröffentlicht Messenger fürs iPhone

Die angepasste Version bietet nahezu alle Funktionen der Desktop-Variante inklusive SMS-, Weblink- oder Fotoversand. Sie unterstützt auch die Rechtschreibkorrektur des iPhone und iPod Touch. Das Programm kann ab sofort im App Store heruntergeladen werden.

Yahoo hat eine speziell an Apples iPhone und iPod Touch angepasste Version seines Instant Messenger herausgebracht. Yahoo Messenger for iPhone enthält nahezu alle Funktionen der Desktop-Variante und steht ab sofort im App Store zum kostenlosen Download bereit.

Nutzer können mit der Software chatten und SMS versenden, neue Kontakte hinzufügen, den Online-Status ihrer Kontakte abfragen und Weblinks sowie Fotos versenden. Auch diverse Emoticons stehen zur Verfügung. Außerdem ist es möglich, sich anzumelden, ohne für seine Kontakte sichtbar zu sein.

Der Messenger informiert über eingegangene Nachrichten, während man sich in einem anderen Konversationsfenster befindet. Zusätzlich erfolgt ein Hinweis in einem gesonderten Fenster. Bei abgeschaltetem Display weist der typische Yahoo-Messenger-Ton auf neue Nachrichten hin – allerdings lassen sich die akustischen Signale nicht abschalten.

Anders als der in Yahoo Mobile enthaltene Messenger unterstützt die Standalone-Version die Rechtschreibkorrektur des iPhone. Ein dauerhafter Betrieb im Hintergrund ist nicht möglich. Wenn man sich mit anderen Anwendungen beschäftigt, bleibt der Yahoo Messenger nur zehn Minuten aktiv. Dann muss man sich erneut anmelden.

Das Umschalten zwischen der iPhone- und der Desktop-Version soll nahtlos funktionieren. Sobald sich der Nutzer über das Handy anmeldet, wird die Verbindung auf dem PC automatisch getrennt.

Yahoo Messenger for iPhone
Der Yahoo Messenger for iPhone bietet fast alle Funktionen der Desktop-Variante (Bild: CNET).

Themenseiten: Apple, Kommunikation, Messenger, Mobil, Mobile, Telekommunikation, Yahoo, iPhone, iPod

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Yahoo veröffentlicht Messenger fürs iPhone

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *