Samsung kürzt Garantiefrist für Business-Drucker

Statt drei Jahren bietet das Unternehmen seine Serviceleistungen nur für die Dauer von einem Jahr an. Grund für die Umstellung ist eine europaweite Vereinheitlichung. Consumer-Geräte sind von der Änderung nicht betroffen.

Samsung hat seine Garantie- und Serviceleistungen umgestellt. Ab sofort gilt die Garantie für Business-Printer und -Multifunktionsgeräte nur noch zwölf Monate lang. Bislang hatte der koreanische Hersteller mit einer Drei-Jahres-Garantie geworben.

Samsung begründet die Entscheidung mit einer „europaweiten Vereinheitlichung“. Das Unternehmen will künftig optionale Garantieerweiterungen für bis zu fünf Jahre anbieten. Der Konzern sieht darin zusätzliche Vermarktungsmöglichkeiten für Händler. Diese sollen weitergehende Informationen auf einer Roadshow Ende April erhalten. Samsung versichert darüber hinaus, dass die 24-monatigen Garantieleistungen der Consumer-Geräte bestehen bleiben.

Themenseiten: Drucker, Hardware, Samsung

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung kürzt Garantiefrist für Business-Drucker

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *