Lenovo liefert zwei neue ThinkCentre-PCs aus

Die Modelle A58 und M58e kommen mit Intel-Core-2-CPU, bis zu 4 GByte RAM und einer maximal 500 GByte großen Festplatte. Sie sind als Tower- oder Small-Form-Factor-System erhältlich. Preise beginnen bei 670 Euro.

Lenovo hat zwei neue ThinkCentre-PCs vorgestellt. Der A58 richtet sich speziell an kleinere Unternehmen ohne eigene IT-Abteilung. Der M58e ist hingegen für mittelständische und große Unternehmen konzipiert. Beide Modelle sind im Tower- und Small-Form-Factor-Design verfügbar.

In den neuen ThinkCentre-PCs arbeitet eine bis zu 2,66 GHz schnelle Intel-CPU der Core-2-Quad-Serie Q9400. Ihr stehen maximal 4 GByte RAM und eine 500 GByte große Festplatte zur Seite. Als Betriebssystem kommt Windows Vista zum Einsatz.

Die Rechner sind mit der ThinkVantage-Technologie ausgestattet. Dazu gehört beispielsweise ein vorinstalliertes Rescue-and-Recovery-Tool, das auf Tastendruck Daten wiederherstellen soll – selbst wenn das Betriebssytem nicht mehr gestartet werden kann. Das ThinkVantage Productivity Center bietet einen Überblick über alle ThinkVantage-Tools und -Funktionen.

Lenovo offeriert zudem mit dem Online Data Backup Service eine Fernspeicherlösung, die auch dann Zugriff auf Daten erlaubt, wenn der Computer nicht mehr verfügbar ist. Eine mehrstufige Datenverschlüsselung soll für Sicherheit sorgen. Kunden können den Dienst 90 Tage lang kostenlos testen.

Der ThinkCentre M58e und der ThinkCentre A58 sind ab sofort im Handel erhältlich. Preise hängen von der Ausstattung ab und beginnen für den M58e bei knapp 670 Euro.

Lenovo ThinkCentre A58
Die neuen ThinkCentre-Modelle A58 und M58e arbeiten mit einer Intel-Core-2-CPU, bis zu 4 GBye RAM und einer maximal 500 GByte großen Festplatte (Bild: Lenovo).

Themenseiten: Desktop, Hardware, Lenovo

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Lenovo liefert zwei neue ThinkCentre-PCs aus

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *