HTC stellt Smartphone Snap mit QWERTZ-Tastatur vor

Das Modell im Blackberry-Stil läuft unter Windows Mobile 6.1. Es kann E-Mails bestimmter Absender priorisieren. Ab Mitte des zweiten Quartals 2009 soll das Snap erhältlich sein.

HTC hat ein neues Smartphone mit vollständiger QWERTZ-Tastatur und einen Trackball zum Navigieren im Menü angekündigt. Mit seiner Form, der Tastatur und dem Trackball ähnelt das HTC Snap einem Blackberry-Smartphone. Eine Besonderheit des Snap ist die „Inner Circle“-Funktion. Sie zeigt per Knopfdruck eine vorab definierte Personengruppe an erster Stelle im Posteingang. So soll der Nutzer keine wichtigen E-Mails verpassen.

Das HTC Snap ist 11,7 mal 6,2 mal 1,2 Zentimeter groß und wiegt 120 Gramm. Als CPU kommt ein Qualcomm-Prozessor (MSM7225) mit 528 MHz zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher ist 192 MByte groß, das Flash-ROM 256 MByte. Der Speicher kann mit Micro-SD-Karten erweitert werden. Das Display des Smartphones misst in der Diagonalen 2,4 Zoll und löst 240 mal 320 Pixel auf. Ein Lithium-Ionen-Akku mit 1500 mAh soll eine Gesprächszeit von 8,5 Stunden und eine Standby-Zeit bis zu 15 Tagen (GSM) gewährleisten.

Zu den weiteren Features zählen eine 2-Megapixel-Kamera, WLAN (802.11b/g), GPS und Bluetooth 2.0 mit EDR. Als Software sind Mobile-Office-Anwendungen vorinstalliert, darunter Microsoft Word, Excel und Microsoft Outlook Mobile für die mobile Synchronisation von E-Mails, Kalendereinträgen und Kontakten mit einem Microsoft Exchange Server. Zum Surfen im Internet unterstützt das Snap das Datenübertragungsverfahren HSDPA mit theoretischen Geschwindigkeiten von bis zu 2 MBit/s im Upload und 7,2 MBit/s im Download.

Das HTC Snap soll in Deutschland ab Mitte des zweiten Quartals 2009 verfügbar sein. Der Preis steht noch nicht fest.

Themenseiten: HSPA, HTC, Handy, Mobil, Mobile, WLAN, Windows Mobile

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HTC stellt Smartphone Snap mit QWERTZ-Tastatur vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *