Gartner: Markt für Unternehmenssoftware stagniert

Der Branchenumsatz soll nur um 0,3 Prozent ansteigen. Eine langsame Erholung erwarten die Marktforscher frühestens im ersten Halbjahr 2010. Industrienationen sind stärker von der Krise betroffen als Entwicklungsländer.

Einer Gartner-Studie zufolge wächst der Markt für Unternehmenssoftware 2009 nur minimal. Der weltweite Branchenumsatz soll nur um 0,3 Prozent von 221,9 Milliarden Dollar auf 222,6 Milliarden Dollar steigen.

„Das vierte Quartal 2008 war ein Wendepunkt hin zu unsicheren Absatzbedingungen, die zu mehreren schlechten Quartalen für den Unternehmenssoftwaremarkt führen können“, sagte Tom Eid, Research Vice President von Gartner. „Wir erwarten eine langsame Erholung, die frühestens in der ersten Hälfte des nächsten Jahres zu steigenden Softwareausgaben führen wird.“

Laut Fabrizio Biscotti, Research Director von Gartner, sind alle Regionen weltweit von der Krise betroffen, die Industrienationen jedoch stärker als Entwicklungsländer. Innerhalb der Branche hätten Anbieter von Software-as-a-Service (SaaS), Open Source und Virtualisierungslösungen die besten Wachstumschancen. „Generell erwarten wir ein zunehmendes Interesse an Technologien, die dabei helfen können, Kosten zu optimieren“, sagte Biscotti.

Im vierten Quartal hatten die Marktforscher für das laufende Jahr noch ein Wachstum von 6,6 Prozent vorausgesagt. Gartner schloss nicht aus, dass der Branchenumsatz im Jahresverlauf gegenüber dem Vorjahr sogar um ein bis zwei Prozent sinken könne, falls die schlechte Wirtschaftslage länger anhalte.

Themenseiten: Business, Gartner, Studie

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Gartner: Markt für Unternehmenssoftware stagniert

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *