Western Digital übernimmt SSD-Anbieter Silicon Systems

Der Kauf soll dem Festplattenhersteller Know-how für neue Marktsegmente bringen. Silicon Systems ist besonders bei Embedded Systems stark. Das Team wird als WD Solid-State Storage Business Unit weiterarbeiten.

Western Digital hat für 65 Millionen Dollar Silicon Systems übernommen. Zu dessen Produktportfolio gehören Solid-State-Laufwerke mit den Schnittstellen SATA, EIDE, PC Card, USB sowie Compact Flash in unterschiedlichen Formfaktoren.

Silicon Systems hat seit seiner Gründung 2002 die unter dem Markennamen Silicon Drive vermarkteten Produkte vor allem an Unternehmen aus den Bereichen Netzwerk-Kommunikation, Embedded Computing sowie Medizin-, Militär-, Luft- und Raumfahrtindustrie verkauft. Um sich vom Wettbewerb abzusetzen, hat Silicon Systems mehrere Technologien zur Verbesserung der Datensicherheit und des Datenschutzes patentieren lassen beziehungsweise zum Patent angemeldet.

Darauf aufbauend will Western Digital künftig Produkte entwickeln, um in seinen angestammten Marktsegmenten neue Möglichkeiten zu erschließen. „In erster Linie werden das Know-how und die technische Expertise von Silicon Systems unsere Entwicklungsprogramme von SSDs für Netbook-, Client- und Enterprise-Märkte beschleunigen“, sagt Präsident und CEO John Coyne.

Silicon Systems soll demnächst als Solid-State Storage Business Unit die vier bestehenden Business Units von Western Digital – Branded Products, Client Storage, Consumer Storage und Enterprise Storage – ergänzen.

Silicon Systems bietet seit 2002 Solid-State-Drives unter dem Markennamen SiliconDrive an (Bild: Silicon Systems).
Silicon Systems bietet seit 2002 Solid-State-Drives unter dem Markennamen SiliconDrive an (Bild: Silicon Systems).

Themenseiten: Business, Hardware, SSD, Storage, Western Digital, Übernahmen

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Western Digital übernimmt SSD-Anbieter Silicon Systems

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *