Über 100.000 registrierte .tel-Domains nach 36 Stunden

Insgesamt gingen bisher über 250.000 Anträge ein. In Kürze starten Myspace und BT mit dem Verkauf der neuen Top-Level-Domain.

Nur 36 Stunden nach der allgemeinen Freigabe der neuen Top-Level-Domain „.tel“ hat die Zahl der weltweiten Registrierungen von Unternehmen und Privatpersonen die Hunderttausendermarke überschritten. Das teilte der für die Vergabe zuständige Registrar Telnic jetzt mit.

In den ersten Stunden nach Eröffnung der allgemeinen Freigabe – in denen der Preis für einen Jahresvertrag bei 10 Dollar pro Jahr beginnt -, sind laut Telnic rund 250.000 Anträge eingegangen. „Die überwältigend positive Reaktion jener, die sich für .tel anmelden, zeigt, dass dieses Angebot den Bedürfnissen und Anforderungen unserer Zeit entspricht“, sagte Telnic-Geschäftsführer Khashayar Mahdavi. „Die Möglichkeit für Einzelpersonen und Organisationen, ein Leben lang mittels eines einzigen .tel-Namens kontaktiert werden zu können, stößt offensichtlich auf ein gewaltiges Interesse.“

Statt auf Webseiten verweisen .tel-Domainnamen auf Kontaktdaten, die direkt im Domain Name System (DNS) des Internets in verschlüsselter Form gespeichert werden. Das Angebot ist für den Zugriff über Mobilgeräte optimiert und bildet so eine Art Internet-Telefonbuch. In Form von Subdomains können Firmen Kontaktdaten einzelner Mitarbeiter wie Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Instant-Messenger-Daten, Links zu Webseiten, Postadressen und Standortinformationen bereitzustellen.

Telnic zufolge wird Myspace die neue Domain Ende der Woche an seine Kunden verkaufen. Das britische Telekommunikationsunternehmen BT startet den Verkauf von .tel-Domains im Mai über seinen Online-Marktplatz BT Tradespace.

Themenseiten: Internet, Kommunikation, Myspace, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Über 100.000 registrierte .tel-Domains nach 36 Stunden

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *