Praktiker verkauft 10-Zoll-Netbook von Medion für 300 Euro

Das Medion Akoya Mini E1210 ist vom 12. bis zum 19. März zu haben. Die Baumarktkette bietet das Gerät in der Farbe Weiß an. Es arbeitet mit einem Atom-Prozessor N270 mit 1,6 GHz von Intel.

Praktiker verkauft ab heute bis zum 19. März das Netbook Medion Akoya Mini E1210 in der Farbe Weiß für 299 Euro. Die Baumarkt-Kette hatte das Mininotebook schon einmal im vergangenen Dezember angeboten – damals allerdings noch für 379 Euro.

Herzstück des Akoya Mini E1210 ist Intels 1,6 GHz schneller Atom-Prozessor N270. Das Gerät ist mit 1 GByte DDR2-RAM und einer Festplatte mit 160 GByte ausgerüstet. Das 10-Zoll-TFT-Display löst mit 1024 mal 600 Bildpunkten auf.

Das Netbook wiegt 1,2 Kilogramm und misst 26 mal 18 mal 3,15 Zentimeter. Es verfügt über eine integrierte Webcam, Mikrofon und Stereolautsprecher. Außerdem ist es mit einem Multikartenleser (SD, MMC, MS), drei USB-Anschlüssen, einem VGA-Ausgang und WLAN (802.11b/g) ausgestattet. Zum Lieferumfang gehört ein 3-Zellen-Akku mit einer Laufzeit von bis zu 2,5 Stunden.

Als Betriebssystem kommt die Home Edition von Windows XP zum Einsatz. Der Hersteller gewährt zwei Jahre Garantie.

Praktiker verkauft Medion Akoya Mini E1210


Das 10-Zoll-Netbook von Medion misst 26 mal 18 mal 3,15 Zentimeter (Foto: Medion).

Themenseiten: Hardware, Medion, Netbooks

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Praktiker verkauft 10-Zoll-Netbook von Medion für 300 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *