Polycom stellt VoIP-Telefon mit Videofunktion vor

Die Bedienung des Tischtelefons erfolgt über einen LCD-Touchscreen. Das VVX 1500 kommt mit einer offenen Programmierschnittstelle sowie einem Microbrowser. Es wird in Kürze für 850 Euro erhältlich sein.

Mit dem Business Media Phone VVX 1500 hat Polycom eine Kombination aus Videokonferenzsystem und VoIP-Telefon vorgestellt. Zur Bedienung und Bildanzeige dient ein LCD-Touchscreen.

Das Schreibtischtelefon VVX 1500 verfügt über eine offene Programmierschnittstelle sowie einen Microbrowser, mit deren Hilfe Entwickler das VVX 1500 in Geschäftsapplikationen wie Unified-Communications-Umgebungen, CRM-Lösungen und Terminmanagementsysteme integrieren können. Der Zugriff auf die Anwendungen erfolgt über ein auf dem Touchscreen angezeigtes Menü.

Im Lieferumfang des VVX 1500 sind mehrere Applikationen enthalten, darunter eine „Productivity Suite“, die Anwender in die Lage versetzt, Audiokonferenzverbindungen über den Bildschirm des Geräts aufzubauen und zu verwalten. Darüber hinaus lassen sich Gespräche über den USB-Anschluss des Telefons lokal auf einem Flashspeicher aufzeichnen. Außerdem bietet das VVX 1500 einen kostenlosen Webservice namens My Info Portal, der etwa Wetterinformationen auf dem Bildschirm anzeigt, wenn das Gerät gerade nicht für Sprach- oder Videoverbindungen genutzt wird. Bei Inaktivität schaltet der Bildschirm in einen Energiesparmodus.

Ein Zertifizierungsverfahren der verwendeten SIP-Software läuft noch. In seinem Rahmen wird die SIP-Video-Interoperabilität mit den Call-Control-Plattformen von mehr als 30 Anbietern getestet, darunter BroadSoft, Deltapath, NEC Sphere, Objectworld und Zultys.

Das Polycom VVX 1500 wird noch in diesem Monat für 849 Euro erhältlich sein. Der Hersteller hat ein Video veröffentlicht, das die Funktionsweise demonstriert.

Polycom


Über einen LCD-Touchscreen lassen sich Videokonferenzen steuern und verwalten (Bild: Polycom).

Themenseiten: Polycom, Telekommunikation, VoIP

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Polycom stellt VoIP-Telefon mit Videofunktion vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *