Garmin bringt MAX-Cityguide auf seine Navigationsgeräte

Die Stadtführer sind in die Kategorien Restaurants, Hotels, Kultur, Nightlife und Shops unterteilt. Insgesamt gibt es über 4200 Tipps zu 20 deutschen und 24 europäischen Metropolen. Der Preis rangiert zwischen 25 und 40 Euro.

Garmin bietet in Kooperation mit dem Lifestyle-Magazin MAX Stadtführer für seine Navigationsgeräte an. Nutzer können ab April über 4200 redaktionell recherchierte MAX-Cityguide-Tipps für 20 deutsche und 24 europäische Metropolen als Points of Interest (POIs) auf ihr Navigationssystem laden.

Die Stadtführer sind in die Rubriken Restaurants, Hotels, Kultur, Nightlife und Shops unterteilt. Neben den reinen POI-Daten gibt es auch Bilder und Beschreibungen zu den Zielen. Darin sind ebenfalls Angaben wie Adresse, Öffnungszeiten und Preise enthalten.

Die neuen Garmin-POI-Pakete sind ab April im Handel erhältlich. Der MAX-Cityguide Deutschland mit POIs von 20 Städten kostet 24,90 Euro. Für die Europa-Variante mit POIs von 24 Metropolen verlangt Garmin 39,90 Euro.

Themenseiten: Garmin, Mobil, Mobile, Navigation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Garmin bringt MAX-Cityguide auf seine Navigationsgeräte

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *