CeBIT: Veranstalter ziehen positive Zwischenbilanz

Messe-Chef Raue spricht von einem "kraftvollen Auftakt" und einer "positiven Stimmung". Die Besucherzahlen sind angesichts der Wirtschaftskrise zufriedenstellend. Unternehmen schicken vermehrt IT-Entscheider nach Hannover.

Die CeBIT-Veranstalter haben nach dem dritten Tag eine positive Zwischenbilanz gezogen. „Mit diesem Start sind wir vollauf zufrieden“, sagte Ernst Raue, Vorstandsmitglied der Deutschen Messe AG, am Donnerstag in Hannover. Die Stimmung der ersten Tage sei bei Ausstellern und Besuchern positiv.

„Die Unternehmen setzen angesichts der Rezession große Hoffnung in die CeBIT 2009. Sie sind nach Hannover gekommen, um Geschäfte zu machen – bereits in den ersten Tagen hat das hervorragend geklappt“, so Raue. Auch die Besucherzahlen seien zufriedenstellend, obwohl man angesichts der Wirtschaftskrise keine Rekordwerte erwarten dürfe.

Raue dankte besonders Arnold Schwarzenegger, Gouverneur des Partnerlands Kalifornien, für seinen Besuch in Hannover und seine große Unterstützung: „Arnold Schwarzenegger hat mit seinem Optimismus und seiner Willensstärke viele inspiriert.“

Das Konzept mit klarem Fokus auf Lösungen und Anwendungen habe sich etabliert, so Raue weiter. „Die Unternehmen schicken noch intensiver die Entscheidungsträger ihrer IT-Abteilungen nach Hannover.“ Als Beispiel nannte er das erstmals anwesende „CIO Colloquium“, in dem die IT-Verantwortlichen der größten Unternehmen der deutschen Wirtschaft organisiert sind.

Der für morgen, den 6. März, angesetzte „Zukunftstag Handwerk“ informiert darüber, wie kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) ihre Wettbewerbsfähigkeit sichern und verbessern können. Bei den „CeBIT Global Conferences“ mit namhaften Rednern steht die Netzgesellschaft im Fokus. Zudem werden rund 300 Teilnehmer zur „pre:publica“ erwartet – einer der größten deutschen Bloggerveranstaltungen, die erstmals auf der CeBIT stattfindet. Am Abschlusswochenende (7. und 8. März) können sich Besucher bei der neuen Sonderschau „Bürger trifft Behörde“ ein Bild von modernen Kommunikationsmöglichkeiten mit Behörden machen.

Themenseiten: Business, CeBIT, Messe

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: Veranstalter ziehen positive Zwischenbilanz

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *