CeBIT: LG kündigt TFTs mit LED-Hintergrundbeleuchtung an

Die Widescreens der W86-Serie zeichnen sich durch einen schmalen Display-Rahmen und ein flaches Gehäuse aus. Sie erscheinen ab Juni mit Bilddiagonalen von 22 und 24 Zoll. Die Preise liegen zwischen 300 und 380 Euro.

LG stellt im Planet-Reseller-Bereich auf der CeBIT in Hannover (Halle 25, D40, Stand E107) eine neue Monitorserie mit blei- und halogenfreier LED-Hintergrundbeleuchtung vor. Die 22- und 24-Zoll-TFTs der W86-Reihe haben einen schmalen Rahmen und ein nur 1,9 Zentimeter tiefes Gehäuse.

Die verbauten TN-Panels sollen einen dynamischen Kontrastwert von 1.000.000:1 erreichen. Die Reaktionszeit gibt LG mit 2 Millisekunden an. Der horizontale Blickwinkel liegt bei einem Kontrastverhältnis von 5:1 bei 170 Grad.

Beide Geräte können laut Hersteller dank einer hohen Auflösung zwei DIN-A4-Seiten formatfüllend darstellen. Das mit schwarzem Klavierlack überzogene Gehäuse ruht auf einem ergonomisch geschwungenen Neigefuß.

Der 22-Zöller W2286L kostet 299 Euro, das 24-Zoll-Modell 379 Euro. Beide Varianten sollen im Juni auf den Markt kommen.

LG W86-Serie
Die Modelle der W86-Serie haben ein extrem schmalen Rand und ein flaches Gehäuse (Bild: LG).

Themenseiten: CeBIT, Displays, Hardware, LG Electronics, Messe

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: LG kündigt TFTs mit LED-Hintergrundbeleuchtung an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *