Hitachi GST übernimmt Fabrik Inc

Mit dem Kauf wollen die Japaner ins Geschäft mit externen Speicherlösungen einsteigen. Fabrik soll eigenständig bleiben und den Kern des neuen Geschäftszweigs bilden. Die Akquisition wird voraussichtlich im zweiten Quartal abgeschlossen.

Hitachi Global Storage Technologies (Hitachi GST) hat mit Fabrik Inc einen US-Hersteller externer Speicherlösungen für den privaten und gewerblichen Einsatz übernommen. Über finanzielle Details der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart. Der Abschluss der Übernahme wird für das zweite Quartal 2009 erwartet.

Mit der Akquisition gehen die Marken G-Technology und SimpleTech in den Besitz von Hitachi GST über. Fabrik soll weiterhin eigenständig arbeiten und den Kern des neuen externen Speichergeschäfts von Hitachi bilden. Fabrik-Geschäftsführer Mike Cordano wird eine Position im Hitachi-Vorstand einnehmen.

„Die Übernahme von Fabrik ist ein weiterer Schritt in der Umstrukturierung unseres Geschäftsmodells. Das große Produktportfolio erweitert unsere Sichtbarkeit auf dem Markt und baut unseren Kundenkreis aus“, sagte Steve Milligan, Präsident von Hitachi GST. Der Zusammenschluss ermögliche eine gemeinsame Produktentwicklung mit vereinheitlichten Vertriebskanälen.

Themenseiten: Business, Hitachi Global Storage, Storage, Übernahmen

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Hitachi GST übernimmt Fabrik Inc

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *