CeBIT: Qnap stellt netzwerkfähigen Multimediaplayer vor

Das Modell NMP-1000 gibt im Netzwerk gespeicherte Musik, Fotos und Videos in Full-HD-Qualität wieder. Es verfügt über einen Gigabit-Ethernet-Port, HDMI und ein SATA-Interface.

Qnap will auf der am 3. März beginnenden CeBIT in Hannover (Halle 19, Stand D13) einen netzwerkfähigen Multimediaplayer präsentieren. Der kompakte NMP-1000 gibt neben Videos in Full-HD-Auflösung auch Fotos und Musiktitel ab, die auf einem PC oder Netzwerkspeicher liegen.

Das Gerät unterstützt unter anderem die Formate H.264 MKV, M2TS und FLAC. Die Anbindung ans Netzwerk erfolgt über eine Gigabit-Ethernet-Schnittstelle. Ein HDMI-Ausgang ermöglicht den Anschluss eines hochauflösenden Monitors oder Fernsehers.

Zudem bietet der NMP-1000 zahlreiche NAS-Funktionen wie File-Server, FTP-Server und BT/FTP/HTTP-Download ohne PC. Ein SATA-Interface für den Einbau einer Festplatte ist ebenfalls an Bord.

Außer dem Multimediaplayer zeigt Qnap an seinem Stand auf der CeBIT auch neue Netzwerkspeicher der Turbo-Station-Reihe sowie Überwachungssysteme der VioStor-Serie. Dazu zählen beispielsweise die Turbo Station TS-439 Pro Turbo und das VioStor-5020.

Qnap NMP-1000
Der Netzwerk-Multimediaplayer NMP-1000 gibt Videos in Full-HD-Auflösung wieder (Bild: Qnap).

Themenseiten: CeBIT, HDTV, Hardware, Messe, Personal Tech, QNAP

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: Qnap stellt netzwerkfähigen Multimediaplayer vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *