MWC: Microsoft stellt Windows Mobile 6.5 vor

Die Benutzeroberfläche ist für die Bedienung per Finger optimiert. Ein überarbeiteter Internet Explorer soll die Internetnutzung vereinfachen. Der kostenlose Dienst "My Phone" synchronisiert Handy-Daten mit dem Internet.

Microsoft hat auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona Windows Mobile 6.5 vorgestellt. Das Handybetriebssystem enthält eine überarbeitete Benutzeroberfläche, die für die Bedienung per Finger optimiert ist.

Eine neue mobile Version des Internet Explorers soll die Internetnutzung auf Geräten mit Windows Mobile 6.5 verbessern. Außerdem bezeichnet Microsoft Handys mit seinem neuen Betriebssystem ab sofort als „Windows Phone“.

Als weitere Neuerung haben die Redmonder den kostenlosen Service „My Phone“ präsentiert. Damit können Nutzer von Windows-Mobile-Smartphones persönliche Daten wie Adressbuch und Kalender sowie Bilder, Dokumente und Videos ohne Umweg über einen PC direkt mit dem Internet synchronisieren oder online sichern. Der Dienst soll auch den Wechsel von einem mobilen Gerät zu einem anderen erleichtern. Derzeit befindet sich der Service allerdings noch in der geschlossenen Betaphase.

Darüber hinaus hat Microsoft mit dem „Windows Marketplace for Mobile“ sein Gegenstück zu Apples App Store vorgestellt. Nach Auskunft des Unternehmens ist der Marktplatz Bestandteil aller Handys mit Windows Mobile 6.5. Für den Zugang wird eine Windows-Live-ID benötigt. Anwendungen für den Windows Marketplace for Mobile will Microsoft auf ihre Sicherheit und Kompatibilität prüfen.

Erste Smartphones mit Windows Mobile 6.5 sollen in der zweiten Jahreshälfte 2009 in den Handel kommen. Für auf dem MWC vorgestellte Geräte wie Touch Diamond 2 und Touch Pro 2 von HTC soll es ein Update von Windows Mobile 6.1 auf die neue Version geben.

Windows Mobile 6.5
Windows Mobile 6.5 ist für die Bedienung per Finger optimiert (Bild: Microsoft).

Themenseiten: Betriebssystem, MWC, Microsoft, Mobile, Software, Windows Mobile

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu MWC: Microsoft stellt Windows Mobile 6.5 vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *