Nokia stellt weiteres XpressMusic-Handy vor

Modell 5630 erscheint im zweiten Quartal für 237 Euro ohne Vertrag

Nokia hat seine Musikhandy-Serie XpressMusic um das Modell 5630 erweitert. Das Symbian-S60-Mobiltelefon im Barrenformat kommt mit dedizierten Musikplayer-Tasten und der Funktion „Say and Play“, die das Auswählen eines Songs durch Nennung des Interpreten oder Titels ermöglicht.

Das Nokia 5630 XpressMusic misst 11,2 mal 4,6 mal 1,2 Zentimeter und wiegt 83 Gramm. Sein 2,2-Zoll-Display löst mit 240 mal 320 Bildpunkten bei 16,7 Millionen Farben auf. Der integrierte Musikplayer spielt Audiodateien in den Formaten MP3, WAV, MIDI, AAC, AAC+, eAAC+ und WMA ab.

Das Quad-Band-Handy unterstützt neben GSM, GPRS und EDGE auch WLAN (802.11b/g) und HSDPA mit Downloadraten von bis zu 10,2 MBit/s. Der 128 MByte große interne Speicher kann mittels Micro-SDHC-Karten auf maximal 16 GByte erweitert werden.

Zur weiteren Ausstattung zählen eine 3,2-Megapixel-Kamera, eine VGA-Kamera für Videotelefonie, ein UKW-Radio mit RDS und Bluetooth 2.0 mit Stereo-Audio-Streaming (A2DP). Über eine 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse lassen sich handelsübliche Kopfhörer anschließen.

Die Leistung des 860-mAh-Lithium-Ionen-Akkus gibt Nokia im GSM-Modus mit bis zu sieben Stunden Gesprächszeit und maximal 400 Stunden Standby an. Eine Akkuladung soll für 22 Stunden Musikwiedergabe reichen. Das 5630 XpressMusic wird voraussichtlich im zweiten Quartal für 237 Euro ohne Vertrag in den Handel kommen.

Nokia 5630 XpressMusic
Das 5630 XpressMusic ermöglicht eine Titelanwahl per Sprachbefehl (Bild: Nokia).

Themenseiten: HSPA, Handy, Hardware, Mobil, Mobile, Nokia, Telekommunikation, UMTS, WLAN

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Nokia stellt weiteres XpressMusic-Handy vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *