Google Maps dokumentiert Waldbrände in Südaustralien

Interaktive Karte informiert über Gefahrenpotenzial einzelner Buschfeuer

Google Australien hat eine auf Google Maps basierende, interaktive Landkarte veröffentlicht, die den Verlauf der Waldbrandkatastrophe im australischen Bundesstaat Victoria dokumentiert. Sie zeigt die Ausbreitung der einzelnen Buschfeuer und informiert über Ort und Gefahrenpotenzial der Brände.

Die Karte basiert auf Angaben der Brandbehörde Country Fire Authority (CFA) und wird einem Blogeintrag von Google Australien zufolge laufend über den RSS-Feed der CFA aktualisiert. Mittels einer Suchfunktion können sich Bewohner des Großraums Melbourne über Brände in ihrer direkten Umgebung informieren.

„Wir hoffen, dass die Karte für Anwohner und Rettungsdienste hilfreich ist und die überforderten Websites der Behörden entlastet“, schreiben die Google-Entwickler Alan Noble, Raul Vera und Pamela Fox. Außerdem zeige die Karte auf einen Blick das ganze Ausmaß der Brandkatastrophe.

Themenseiten: Google, Google, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google Maps dokumentiert Waldbrände in Südaustralien

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *