Plustek kombiniert Scanner mit Mini-PC von Asus

OpticBook A300 Stand Alone scannt mit einer Geschwindigkeit von 2,48 Sekunden pro Seite

Plustek wird auf der CeBIT mit dem OpticBook A300 Stand Alone einen A3-Buchscanner vorstellen, der mit einem Touchscreen ausgestatteten Eee-Top-Mini-PC von Asus und einem eigenen Untergestell verbunden ist. Mit dem neuartigen Gerät sollen sich Bücher und Zeitschriften besonders schnell einscannen, ausdrucken oder direkt auf einen USB-Stick speichern lassen. OpticBook A300 Stand Alone lässt sich sowohl über den Scanner als auch über den Touchscreen des Eee Top bedienen.

Das 7,7 Kilogramm schwere OpticBook A300 scannt eine Seite mit einer Geschwindigkeit von 2,48 Sekunden (DIN A3, 300 dpi in Farbe). In einem Scanvorgang lassen sich die drei Grundfarben Rot, Blau und Grün sowie die Grautöne gleichzeitig ablesen, was zu einer hohen Farbwiedergabe und Farbtreue führen soll.

OpticBook A300 bietet eine maximale Scanfläche von 30,48 mal 43,18 Zentimetern und unterstützt eine maximale Auflösung von 600 dpi. Vorlagen werden mit der Falz an der Buchkante angelegt und über insgesamt sieben Funktionstasten eingescannt. Möglich ist der Einzug als PDF, JPEG und TIFF. Weitere Scannmodi können mit der beigefügten Software „Plustek Book Pavilion“ programmiert werden. OpticBoook 300 ist kompatibel zu TWAIN und WIA. Der Mini-PC Eee Top ET-16 von Asus kommt mit einem 15,6-Zoll-Display, 1 GByte Arbeitsspeicher und einer Festplatte mit 160 GByte.

Angaben zum Preis hat Plustek noch nicht gemacht. Das Gerät soll voraussichtlich Ende März erhältlich sein. Es wird in Halle 3 an Stand B37 gezeigt.

Plustek


OpticBook A300 Stand Alone ist eine Kombination aus Scanner und Touchscreen-PC (Foto: Plustek).

Themenseiten: CeBIT, Hardware, Messe, Plustek

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Plustek kombiniert Scanner mit Mini-PC von Asus

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *