Iphone: Hacker wollen das Betriebssystem knacken

Seit dem Verkaufsstart des Iphone in den USA steht auf den Apple-Servern das so genannte "Iphone OS System Restore Image" zum Download bereit. Das Firmware-Image soll es Iphone-Besitzern ermöglichen, Betriebssystem und Anwendungssoftware nach einem unbehebbaren Crash wiederherzustellen. Die öffentliche Verfügbarkeit des Iphone-OS stellt jedoch für die Underground-Szene eine unwiderstehliche Herausforderung dar: In einschlägigen Online-Foren wie der Hackint0sh-Community arbeiten ...

Seit dem Verkaufsstart des Iphone in den USA steht auf den Apple-Servern das so genannte „Iphone OS System Restore Image“ zum Download bereit. Das Firmware-Image soll es Iphone-Besitzern ermöglichen, Betriebssystem und Anwendungssoftware nach einem unbehebbaren Crash wiederherzustellen.

nullDie öffentliche Verfügbarkeit des Iphone-OS stellt jedoch für die Underground-Szene eine unwiderstehliche Herausforderung dar: In einschlägigen Online-Foren wie der Hackint0sh-Community arbeiten Hacker schon jetzt fieberhaft daran, die Software des Mac-Handys zu knacken. Ziel ist es nach eigenen Angaben, den Betrieb des Iphones mit alternativen Netzanbietern und Software von Drittanbietern zu ermöglichen.

Alle Infos zum Iphone gibt es hier.

Themenseiten: Analysen & Kommentare

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Iphone: Hacker wollen das Betriebssystem knacken

Kommentar hinzufügen
  • Am 4. Juli 2007 um 16:34 von ichbins

    Hallo !
    Wer braucht schon das iPhone ?
    Sind denn alle doof im Kopf ?

    Ich telefonier mit meinem Handy und fertig, es kostet 20 Euro und meine Karte ist prepaid. Wenn ich unterwegs bin, brauch ich doch nichts runterzuladen, wozu auch. Zu Hause wartet mein guter alter 21 Zoll Röhrenmonitor, da kann ich dann ausgiebig surfen….

    Wer kauft denn den Apfelschwachsin….

  • Am 13. Juli 2007 um 8:23 von phil

    OPENMOKO!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *