HPs neuester Tablet-PC: edel, solide, gewöhnungsbedürftig

Tablet-PCs sind nach wie vor ein Nischenthema. Entsprechend haben PC-Hersteller - wenn überhaupt - nur sehr wenige Modelle in der Produktpalette. Ein interessantes Exemplar hat uns jetzt Hewlett-Packard zum Test zur Verfügung gestellt: den HP Compaq 2710p. Er basiert auf der neuesten Centrino-Generation Santa Rosa und bringt die für Unternehmen interessante Active-Management-Technologie mit. Der erste Eindruck ist positiv: Haptik und Verarbeitung des Tablet-PC sind auf einem sehr ...

Tablet-PCs sind nach wie vor ein Nischenthema. Entsprechend haben PC-Hersteller – wenn überhaupt – nur sehr wenige Modelle in der Produktpalette. Ein interessantes Exemplar hat uns jetzt Hewlett-Packard zum Test zur Verfügung gestellt: den HP Compaq 2710p. Er basiert auf der neuesten Centrino-Generation Santa Rosa und bringt die für Unternehmen interessante Active-Management-Technologie mit.

Der erste Eindruck ist positiv: Haptik und Verarbeitung des Tablet-PC sind auf einem sehr hohen Niveau. Neben einem hochwertigen, grauen Kunststoff kommt an einigen Stellen (Handballenauflage, Drehgelenk) gebürstetes Aluminium zum Einsatz. Das Design wirkt professionell und edel, ist aber im Business-Umfeld nicht überzogen.

HP Compaq 2710p: Materialien und Verarbeitung lassen keine Wünsche offen. (Bild: ZDNet).

Weniger überzeugend ist aber die Funktionalität des Geräts: Während das Fehlen eines DVD-Brenners wohl für die meisten Nutzer zu verschmerzen ist, fällt das weggelassene Touchpad in die Kategorie „unzumutbare Härte“. Der Mauszeiger kann nur per Trackpoint oder Stift bewegt werden. Nähert man sich dem Tablet-PC wie jedem anderen Notebook, greift der Finger ins Leere. Der Trackpoint erfüllt seinen Zweck zwar prinzipiell genauso (manche schwören darauf), erfordert aber eine gewisse Umgewöhnung. Was HP dadurch gewinnt, ist völlig offen.

Warum der neue Tablet-PC ohne Touchpad auskommen muss, weiß nur HP. Der Mauszeiger kann nur per Trackpoint (Mitte) oder Stift bewegt werden (Bild: ZDNet).

Der komplette Test erscheint nächste Woche im Channel Mobile Business von ZDNet.

Themenseiten: Analysen & Kommentare, Mobil, Mobile

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HPs neuester Tablet-PC: edel, solide, gewöhnungsbedürftig

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *