Cortado mit Push-E-Mail für jedermann

Mit Cortado und Simyo wird Push-E-Mail auch für Privatpersonen attraktiv. Cortado bietet mit Cortado Free einen kostenlosen mobilen E-Mail-Account zum Empfang von E-Mails in Echtzeit. Der Service wir finanziert durch Anzeigen auf der Homepage von Cortado und über Newsletter der Werbepartner, die an die registrierten Nutzer verschickt werden. Für die Datenübertragung sorgt Simyo mit dem Datentarif "pay-as-you-go". Der Verbraucher zahlt nur für die Daten, die er per Mobilfunk ...

Mit Cortado und Simyo wird Push-E-Mail auch für Privatpersonen attraktiv. Cortado bietet mit Cortado Free einen kostenlosen mobilen E-Mail-Account zum Empfang von E-Mails in Echtzeit. Der Service wir finanziert durch Anzeigen auf der Homepage von Cortado und über Newsletter der Werbepartner, die an die registrierten Nutzer verschickt werden.

Für die Datenübertragung sorgt Simyo mit dem Datentarif „pay-as-you-go“. Der Verbraucher zahlt nur für die Daten, die er per Mobilfunk übertragen hat. Für 1 MByte verlangt Simyo 24 Cent. Damit können etwa 100 Text-E-Mails à 800 Zeichen (zirka 10 KByte) gesendet und empfangen werden.

Cortado-Zugangsdaten und Konfiguration werden über das Simyo-Portal auf das Handy übertragen. Nutzbar ist Cortado Free mit allen IMAP-fähigen Mobiltelefonen. Benutzer erhalten eine persönliche E-Mail-Adresse, ein 20-MByte-Postfach, Outlook Web Access und einen Spam-Filter mit Virenschutz. Gewohnte E-Mail-Adressen können weiter genutzt werden.

Themenseiten: Analysen & Kommentare, Mobil, Mobile

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Cortado mit Push-E-Mail für jedermann

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *