Bei Toshiba wird’s bunt

Toshiba reagiert auf den Wunsch seiner Notebook-Kunden nach mehr Individualität mit einer Auswahl von Skins. Die selbstklebenden Folien bestehen aus 3M-Vinyl. Sie können auf einer speziellen Website bestellt werden. Über 190 Motive stehen zur Auswahl. Außerdem können Anwender eigene Bilder mit mindestens 1024 mal 768 Pixeln einsenden und daraus eine Folie fertigen lassen. Toshiba-Notebooks mit Skins (Bild: Toshiba) Eine zweite Haut ist derzeit für die Modelle Satellite ...

Toshiba reagiert auf den Wunsch seiner Notebook-Kunden nach mehr Individualität mit einer Auswahl von Skins. Die selbstklebenden Folien bestehen aus 3M-Vinyl. Sie können auf einer speziellen Website bestellt werden.

Über 190 Motive stehen zur Auswahl. Außerdem können Anwender eigene Bilder mit mindestens 1024 mal 768 Pixeln einsenden und daraus eine Folie fertigen lassen.

Toshiba-Notebooks mit Skins (Bild: Toshiba)

Eine zweite Haut ist derzeit für die Modelle Satellite A100/A110, Satellite P100/P200, Satellite L30, Satellite M100 und Satellite U200 sowie Qosmio F30/G20/G30 erhältlich, weitere Reihen sollen folgen. Die Preise betragen zwischen 19,95 Euro und 29,95 Euro, dazu kommen 3 Euro Versandkosten.

Themenseiten: Analysen & Kommentare, Mobil, Mobile

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bei Toshiba wird’s bunt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *