Microsoft Live: Design oder nicht Design?

Nach dem gescheiterten Yahoo-Deal muss Microsoft unbedingt Flagge zeigen, was seine Online-Strategie betrifft. Vielleicht auch deshalb hat Bill Gates persönlich noch für diesen Monat einige Verbesserungen für die Microsoft-Suchmaschine Windows Live Search angekündigt. Was mich ein wenig verwirrt, ist der Name "Windows Live Search". Dies ist, soweit ich weiß, zwar der offizielle Name der Suchseite. Die Site selbst ist jedoch nur mit Live Search betitelt. Allerdings prangt vor dem ...

Nach dem gescheiterten Yahoo-Deal muss Microsoft unbedingt Flagge zeigen, was seine Online-Strategie betrifft. Vielleicht auch deshalb hat Bill Gates persönlich noch für diesen Monat einige Verbesserungen für die Microsoft-Suchmaschine Windows Live Search angekündigt.

Was mich ein wenig verwirrt, ist der Name „Windows Live Search“. Dies ist, soweit ich weiß, zwar der offizielle Name der Suchseite. Die Site selbst ist jedoch nur mit Live Search betitelt. Allerdings prangt vor dem „Live“ noch ein kleines Windows-Logo (der so genannte orb). Kein wirklich cleveres und schon gar kein eindeutiges Branding.

Sieht man sich im Kontext dazu die anderen Online-Dienste des Softwareriesen aus Redmond an, dann wird es richtig verwirrend. Weder gibt es ein erkennbar zusammengehöriges Design noch einheitliche Namen. Da findet man zum Beispiel Windows Live, msn.com (auf Deutsch: de.msn.com), Live Search Maps sowie Office Live – und nichts scheint zusammenzupassen. Nicht einmal die Namen der URLs sind einheitlich. Auch eine gemeinsame Startseite würden der Popularität dieser Sites bestimmt gut tun.

Der Blog von LiveSide.net hat die Vielfalt der Live-Dienste ebenfalls aufgegriffen:

Note that there are four different „search buttons“, two different „orbs“ (and four different sizes), search boxes with and without subcategories (web, image, maps, etc), and six different banner backgrounds.

Immerhin, das neue Design der Microsoft-Suchseite ist schon recht vielversprechend. Jetzt müssen nur noch die anderen Dienste angepasst werden. Das Problem ist allerdings, dass es – wenn auch nur temporär – schon wieder eine neue URL gibt: newlivesearch.com.

Themenseiten: Analysen & Kommentare, IT-Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft Live: Design oder nicht Design?

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *