Microsoft: Wenn der Übersetzer streikt…

Microsoft hat eine Liste von Programmen veröffentlicht, die nach der Installation von Vista SP1 gar nicht oder nicht richtig laufen. So weit, so gut. Lustig ist allerdings, dass der Artikel, wie es auf den Knowledge-Base-Seiten häufig üblich ist, maschinell übersetzt wurde. Wohl deshalb findet man dort ein Programm wie den “Eisengeschwindigkeitsdesigner” von der Firma Eisengeschwindigkeit. Gemeint ist freilich der Ironspeed-Designer von Ironspeed. Auch manche Erklärung trägt ...

Microsoft hat eine Liste von Programmen veröffentlicht, die nach der Installation von Vista SP1 gar nicht oder nicht richtig laufen. So weit, so gut. Lustig ist allerdings, dass der Artikel, wie es auf den Knowledge-Base-Seiten häufig üblich ist, maschinell übersetzt wurde. Wohl deshalb findet man dort ein Programm wie den “Eisengeschwindigkeitsdesigner“ von der Firma Eisengeschwindigkeit. Gemeint ist freilich der Ironspeed-Designer von Ironspeed.

Auch manche Erklärung trägt nach der Übersetzung eher zur Verwirrung denn zur Klärung bei. Oder wissen Sie, was mit „Fast persönlichem Firewall trennen Sie Funktionalität nicht in Windows Vista SP1 funktioniert“ gemeint ist? Ach ja, es geht dabei um das Programm „Persönlicher erhöhter Firewall„. Ich schätze, dass Rising Firewall gemeint ist.

Vielleicht wäre es ratsam, gerade solch wichtige Artikel von einem kundigen Übersetzer ins Deutsche zu übertragen lassen. Auf der anderen Seite gibt es so auch mal was zu lachen…

Themenseiten: Analysen & Kommentare, IT-Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

5 Kommentare zu Microsoft: Wenn der Übersetzer streikt…

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *