Video-Interview mit Lotus-Gründer Mitch Kapor

Es ist noch gar nicht so lange her, da habe ich an dieser Stelle über einen der Lotus-Development-Gründer, nämlich Mitch Kapor, geschrieben. Es ging damals um die Pleite rund um die Outlook-Alternative Chandler. Nichts desto trotz gehört Mitch Kapor zu den ganz Großen der IT-Szene. Jetzt habe ich auf unserer amerikanischen Schwestersite zdnet.com ein sehr interessantes Video-Interview mit Mitch entdeckt. Wenn Sie des Englischen mächtig sind, dann empfehle ich Ihnen, dort einmal ...

Es ist noch gar nicht so lange her, da habe ich an dieser Stelle über einen der Lotus-Development-Gründer, nämlich Mitch Kapor, geschrieben. Es ging damals um die Pleite rund um die Outlook-Alternative Chandler. Nichts desto trotz gehört Mitch Kapor zu den ganz Großen der IT-Szene. Jetzt habe ich auf unserer amerikanischen Schwestersite zdnet.com ein sehr interessantes Video-Interview mit Mitch entdeckt.

Wenn Sie des Englischen mächtig sind, dann empfehle ich Ihnen, dort einmal reinzusehen. Es lohnt sich, vor allem dann, wenn Sie sich für die Geschichte und Geschichten rund um den Personal Computer interessieren. Freilich kommt auch die Gegenwart nicht zu kurz. Schließlich engagiert sich Kapor unter anderem für die Electronic Frontier Foundation (EFF), die er mitgegründet hat, und ist Investor bei Linden Labs (Second Live).

Themenseiten: Analysen & Kommentare, IT-Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Video-Interview mit Lotus-Gründer Mitch Kapor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *