Eine Pleite und eine Niederlage vor Gericht

Letzten Freitag hat SCO Insolvenz nach Chapter 11 beantragt. Gut so, denn damit hat der Lizenz-Wahnsinn hoffentlich endgültig ein Ende. Auch schön und in meinen Augen gerecht: Microsoft unterliegt im EU-Kartellrechtsstreit. Allerdings hat der Konzern schon verlautbaren lassen, sich die Berufung vorzubehalten. Wir werden sehen, wie es weitergeht. Trotzdem, sowohl die Pleite, als auch das Urteil sind gute Zeichen für die IT-Industrie. Denn Kunden wollen in der Wahl ihrer Produkte frei ...

Letzten Freitag hat SCO Insolvenz nach Chapter 11 beantragt. Gut so, denn damit hat der Lizenz-Wahnsinn hoffentlich endgültig ein Ende. Auch schön und in meinen Augen gerecht: Microsoft unterliegt im EU-Kartellrechtsstreit. Allerdings hat der Konzern schon verlautbaren lassen, sich die Berufung vorzubehalten. Wir werden sehen, wie es weitergeht.

Trotzdem, sowohl die Pleite, als auch das Urteil sind gute Zeichen für die IT-Industrie. Denn Kunden wollen in der Wahl ihrer Produkte frei sein und auch Produkte anderer Hersteller als Microsoft mit Windows nutzen. So bekommen auch andere Hersteller als Microsoft eine Chance und das ist gut, auch für deutsche Software-Firmen und IT-Dienstleister.

Und was Linux betrifft: Es ist definitiv einer der Treiber der mittelständischen IT-Wirtschaft. Da ist Rechts-Sicherheit hinsichtlich der Lizenzen ein Muss.

Themenseiten: Analysen & Kommentare, IT-Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Eine Pleite und eine Niederlage vor Gericht

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *