Unbedingt ausprobieren: Windows-Live-Fotogalerie

Die in Windows Vista integrierte Windows-Fotogalerie ist eine einfache und komfortable Möglichkeit zur Verwaltung digitaler Bilder. Wir haben die Lösung vor einigen Monaten vorgestellt. Mit der Windows-Live-Fotogalerie, die seit gestern als Final zum Download steht, hat Microsoft bereits den Nachfolger präsentiert. Die Software bietet einige interessante Neuerungen:

Die in Windows Vista integrierte Windows-Fotogalerie ist eine einfache und komfortable Möglichkeit zur Verwaltung digitaler Bilder. Wir haben die Lösung vor einigen Monaten vorgestellt.

Mit der Windows-Live-Fotogalerie, die seit gestern als Final zum Download steht, hat Microsoft bereits den Nachfolger präsentiert. Die Software bietet einige interessante Neuerungen:

  • Wenn mehrere Fotos importiert werden, lassen sie sich einzeln oder in Gruppen selektieren, benennen und mit Tags versehen.
  • Bilder aus der Fotogalerie können per Assistent zu Flickr und Windows Live Spaces hochgeladen werden. Vergebene Titel bleiben erhalten.
  • Download von Fotos aus den Windows Live Spaces in die Windows-Live-Fotogalerie ist möglich.
  • Fotos, die benachbarte Bereiche zeigen, lassen sich zu einem Panoramabild zusammenfügen.
  • Es gibt mehr Optionen zur Bearbeitung von Fotos, beispielsweise ein Histogramm.

Insgesamt ist Windows-Live-Fotogalerie ein empfehlenswertes Update. Die Software kann auf der Microsoft-Website heruntergeladen werden.

Die neue Windows-Live-Fotogalerie ermöglicht es schon vor dem Import, Fotos auszuwählen, verschiedene Gruppen zu benennen und Tags zu vergeben (Bild: Microsoft).

Da es sich um einen gemeinsamen Installer mit anderen Windows-Live-Anwendungen handelt, sollte man darauf achten, dass nur die Fotogalerie ausgewählt ist. Übrigens können sich auch Windows-XP-Nutzer freuen: Die Software läuft unter ihrem OS ebenfalls.

Die Umbenennung in Windows-Live-Fotogalerie rührt übrigens daher, dass die Anwendung aufgrund der Verknüpfung mit den Spaces jetzt von der Online-Abteilung entwickelt wird. Warum das eine gute Sache ist, habe ich in einem anderen Posting erklärt.

Themenseiten: Analysen & Kommentare, Windows

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Unbedingt ausprobieren: Windows-Live-Fotogalerie

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *