Wenn’s mal wieder schneller gehen soll: Windows Live

Microsoft nimmt es mit der regelmäßigen Pflege mancher seiner Produkte nicht so genau. Ein besonders unrühmliches Beispiel ist der Internet Explorer, der jahrelang vor sich hindümpfelte und aktualisiert wurde, als die Hütte brannte (Sicherheit, neue Konkurrenz durch Firefox). Dass es auch anders geht, zeigt Microsoft mit der Windows-Fotogalerie. Von der komfortablen Bildverwaltung ist wenige Monate nach der Markteinführung von Windows Vista eine neue Beta-Version erschienen, die den ...

Microsoft nimmt es mit der regelmäßigen Pflege mancher seiner Produkte nicht so genau. Ein besonders unrühmliches Beispiel ist der Internet Explorer, der jahrelang vor sich hindümpfelte und aktualisiert wurde, als die Hütte brannte (Sicherheit, neue Konkurrenz durch Firefox).

Dass es auch anders geht, zeigt Microsoft mit der Windows-Fotogalerie. Von der komfortablen Bildverwaltung ist wenige Monate nach der Markteinführung von Windows Vista eine neue Beta-Version erschienen, die den mangelhaften Bild-Import verbessert sowie Features wie Panorama-Bilder und Veröffentlichung in Windows Live Spaces enthält.

Gestern hat Microsoft über Windows Update einen Refresh verteilt, der den Upload von Bildern auf Flickr einführt. Vergebene Tags bleiben erhalten. Damit ist man in Redmond mal über den eigenen Schatten gesprungen und zeigt, dass man auf die Wünsche von Anwendern zügig reagieren kann.

Die neueste Vorabversion der Windows Live Fotogalerie unterstützt den Upload von Bildern auf Flickr. Tags bleiben erhalten (Bild: ZDNet).

Ein Grund für die schnelle Weiterentwicklung der in Windows Live Fotogalerie umbenannten Software ist, dass jetzt die Windows-Live-Abteilung dafür verantwortlich zeichnet. Die Teams denken eher in Monaten als in Jahren und sind bei der Integration neuer Funktionen offenbar schneller und flexibler. Bleibt zu hoffen, dass der neue Geist möglichst schnell auch durch die Windows-Abteilung weht.

Themenseiten: Analysen & Kommentare, Windows

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Wenn’s mal wieder schneller gehen soll: Windows Live

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *