Programme automatisch auf einen neuen Rechner umziehen

Der Umstieg auf einen neuen Rechner stellt für viele Anwender eine erhebliche Hürde dar: Schließlich ist die Übertragung von Einstellungen und Dateien sowie die Neuinstallation von Programmen aufwändig und zeitraubend. Windows Vista bietet mit dem Tool Easy Transfer bereits die Möglichkeit, Benutzerkonten, Ordner, Dateien, Programmeinstellungen, Interneteinstellungen, Favoriten sowie E-Mail-Einstellungen, -Kontakte und -Nachrichten zu übertragen. Mit dem als Download ...

Der Umstieg auf einen neuen Rechner stellt für viele Anwender eine erhebliche Hürde dar: Schließlich ist die Übertragung von Einstellungen und Dateien sowie die Neuinstallation von Programmen aufwändig und zeitraubend.

Windows Easy Transfer

Windows Vista bietet mit dem Tool Easy Transfer bereits die Möglichkeit, Benutzerkonten, Ordner, Dateien, Programmeinstellungen, Interneteinstellungen, Favoriten sowie E-Mail-Einstellungen, -Kontakte und -Nachrichten zu übertragen.

Mit dem als Download bereitgestellten Tool Windows Easy Transfer Companion (Beta) erweitert Microsoft den Funktionsumfang. Die Software soll in der Lage sein, über 100 Programme auf einen neuen Rechner umzuziehen.

Brandon LeBlanc vom Windows Experience Blog hat das Tool bereits getestet. Die von einem XP-Rechner überspielte Windows Live Photo Gallery funktionierte zunächst nicht, da diese auch die SQL Server 2005 Compact Edition benötigt. Einen Hinweis darauf gab es aber nicht. Nach der Instllation des Compact Framework konnte Windows Live Photo Gallery gestartet werden. Eine Bildergalerie zeigt, wie Windows Easy Transfer Companion funktioniert.

Ein Tool, das automatisch Programme auf einen anderen Rechner umzieht, ist sicherlich der Traum vieler Anwender. Wie gut eine solche Lösung überhaupt funktionieren kann, ist aber fraglich. Denn die vielen Abhängigkeiten von anderen Programmen und Dateien, mögliche Inkompatibilitäten zur Zielplattform sowie Lizenzfragen machen dies nicht nur aus technischer Sicht zu einem schwierigen Unterfangen.

Bislang ist die Beta von Windows Easy Transfer Companion nur in englischer Sprache erhältlich. Wenn eine deutsche Version zur Verfügung steht, wird ZDNet einen eigenen Test durchführen.

Themenseiten: Analysen & Kommentare, Windows

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Programme automatisch auf einen neuen Rechner umziehen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *