Nvidia verspricht bessere Treiber

In einem Interview mit IGN hat ein Nvidia-Manager erstmals eingeräumt, dass sein Unternehmen die zur Entwicklung von Vista-Treibern notwendigen Ressourcen unterschätzt hat. Neue Versionen seien in Kürze zu erwarten. Einen genauen Zeitpunkt wollte er aber nicht nennen. Auch fast sechs Monate nach der RTM-Freigabe von Vista gibt es unter dem neuen OS noch Schwierigkeiten mit Nivdia-Hardware. Anwender berichten von Performanceproblemen und Abstürzen. Nachzulesen ist dies unter anderem ...

In einem Interview mit IGN hat ein Nvidia-Manager erstmals eingeräumt, dass sein Unternehmen die zur Entwicklung von Vista-Treibern notwendigen Ressourcen unterschätzt hat. Neue Versionen seien in Kürze zu erwarten. Einen genauen Zeitpunkt wollte er aber nicht nennen.

Auch fast sechs Monate nach der RTM-Freigabe von Vista gibt es unter dem neuen OS noch Schwierigkeiten mit Nivdia-Hardware. Anwender berichten von Performanceproblemen und Abstürzen. Nachzulesen ist dies unter anderem im Nvidia-Forum.

Bleibt zu hoffen, dass Nvidia die Probleme mit den kommenden Treiberversionen endlich in den Griff bekommt.

Themenseiten: Analysen & Kommentare, Windows

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Nvidia verspricht bessere Treiber

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *