Gewürfelt: Neuer 3D-Desktop-Manager steht zum Download

Microsoft-Mitarbeiter Christian Decker verweist in seinem Blog auf einen neuen Desktop-Manager. Das als Yod'm 3D (Yet anOther Desktop Manager 3D) bezeichnete Programm ermöglicht die Nutzung von vier virtuellen Desktops. Beim Wechseln werden sie auf einem Würfel angezeigt. Mac OS X nutzt diesen Effekt beim Umschalten zwischen Nutzern. Der Download ist knapp 800 KByte groß. Die Software belegt knapp 30 MByte RAM und läuft neben Vista auch unter XP. Yet anOther Desktop Manager 3D:

Microsoft-Mitarbeiter Christian Decker verweist in seinem Blog auf einen neuen Desktop-Manager. Das als Yod’m 3D (Yet anOther Desktop Manager 3D) bezeichnete Programm ermöglicht die Nutzung von vier virtuellen Desktops. Beim Wechseln werden sie auf einem Würfel angezeigt. Mac OS X nutzt diesen Effekt beim Umschalten zwischen Nutzern.

Der Download ist knapp 800 KByte groß. Die Software belegt knapp 30 MByte RAM und läuft neben Vista auch unter XP.

Yet anOther Desktop Manager 3D:

null

Themenseiten: Analysen & Kommentare, Windows

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

4 Kommentare zu Gewürfelt: Neuer 3D-Desktop-Manager steht zum Download

Kommentar hinzufügen
  • Am 18. Dezember 2007 um 19:48 von thommi

    schöne sache!

  • Am 9. Januar 2008 um 20:41 von Marco

    is mal cool!!-_-

  • Am 31. Januar 2010 um 16:05 von joda

    Windows 7?
    Läuft das auch unter Windows7 (64-bit)?

    • Am 18. Februar 2010 um 6:53 von Karl Eon von Zuffenhausen

      AW: Windows 7?
      Hättest Du Dir die „Mühe“ gemacht mal das allseits beliebte „Google“-Orakel oder auch das allwissende Wikipedia dazu zu befragen, so hätten diese Dir mitgeteilt dass „Yod’m 3D“ inzwischen mit „DeskSpace“ seinen Nachfolger gefunden hat und hier zu Hause ist:

      => http://www.otakusoftware.com/deskspace/

      Schönen Gruß, KEvZ. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *