Alte Macken in neuen Systemen

Unter Windows XP kam es immer wieder vor, dass einzelne Updates die Stabilität des Betriebssystems verringerten. Das ist unter dem Nachfolger Windows Vista nicht anders: Nach der Akualisierung des IR-Treibers eines Asus-W2PC-Notebooks streikte die Fernbedienung. Die Systemwiederherstellung zerstörte dann das ganze Vista. Beim Start des Geräts zeigte das System 15 bis 20 Minuten lang die Meldung "Updates werden konfiguriert", außerdem war die Festplatte ständig aktiv. Das Problem konnte ...

Unter Windows XP kam es immer wieder vor, dass einzelne Updates die Stabilität des Betriebssystems verringerten. Das ist unter dem Nachfolger Windows Vista nicht anders: Nach der Akualisierung des IR-Treibers eines Asus-W2PC-Notebooks streikte die Fernbedienung. Die Systemwiederherstellung zerstörte dann das ganze Vista. Beim Start des Geräts zeigte das System 15 bis 20 Minuten lang die Meldung „Updates werden konfiguriert“, außerdem war die Festplatte ständig aktiv. Das Problem konnte nur mit der bewährten Methode gelöst werden: Neuinstallation. Letztendlich zeigt Vista also dieselben Macken wie XP.

Themenseiten: Analysen & Kommentare, Windows

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Alte Macken in neuen Systemen

Kommentar hinzufügen
  • Am 6. März 2007 um 12:20 von veritas

    Bisher ist mein Vista nur einmal abgestürzt oder besser gesagt stehengeblieben. Allerdings muss ich sagen dass der Internet Explorer gleich beschissen ist wie sein vorgänger.
    hat man mehrere fenster offen und eines länger inaktiv lässt sich keine neue Seite mehr eingeben. Also alle Fenster schliessen und neu loslegen. Aber dass ist seit win 98 schon so.

  • Am 3. April 2007 um 21:09 von Thomas Coopmeiners

    IE auf Vista ist im Eimer. Nach einem BlueScreen-Absturz ist der IE kaputt.
    Keine Möglichkeit auf Neuinstallation. Ein komplettes Aufziehen von Vista ist im Augenblick nicht angesagt, da ich den neuen Rechner mit allen Multimedia-Programmen bestückt habe und eine Neuinstallation zuviel Zeit erfordert. Also wird erstmal weiter mit Mozilla gesurft.

    Nun ja, kauf Dir einen Porsche und schraub ein Rad ab. Is cool.

    Foxtrot Uniform Charlie Kilo Microsoft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *