OSBF verleiht Open Source Business Awards

Oxid E-Sales, Sopera und Snowflake Productions teilen sich 75.000 Euro Preisgeld

Die Open Source Business Foundation e.V. (OSBF) hat den ersten Platz des diesjährigen Open Source Business Award an zwei Teilnehmer verliehen: Ausgezeichnet wurden der Shop-Anbieter Oxid E-Sales AG und der SOA-Spezialist Sopera GmbH. Sie teilen sich das Preisgeld von 65.000 Euro, das für die ersten beiden Plätze vergeben wird. Den mit 10.000 Euro dotierten dritten Platz belegt die Schweizer Snowflake Productions GmbH mit einer webbasierten Lösung für Projektmanagement und Leistungserfassung, die sich an Dienstleistungsunternehmen richtet.

Der Open Source Business Award ist der größte europäische Businessplan-Wettbewerb für Unternehmen, die sich mit innovativen Lösungen auf Basis von Open Source beschäftigen. Gold-Sponsor des Open Source Business Award war in diesem Jahr Microsoft.

Der ehemalige Suse-CEO Richard Seibt, Vorsitzender der OSBF und Jurymitglied, lobte bei der Preisverleihung im alten Saal des Nürnberger Rathauses das hohe Niveau der prämierten Wettbewerbsbeiträge: „Wir konnten gar nicht anders, als sowohl Oxid E-Sales als auch Sopera auf den ersten Platz zu setzen. Insgesamt 17 Juroren haben alle Teilnehmer nach acht unterschiedlich gewichteten Kriterien bewertet, und trotzdem erhielten die beiden Sieger eine bis auf die Nachkommastelle identische, herausragende Bewertung.“

Verleihung des Open Source Business Award 2009
Preisträger des Open Source Business Award 2009 mit Roland Fleck (links), Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg, und Richard Seibt (rechts), Vorstandsvorsitzender des OSBF (Foto: Stadt Nürnberg, Ralf Schedlbauer).

Themenseiten: Business, Linux, Mittelstand, Open Source, SOA, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu OSBF verleiht Open Source Business Awards

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *