Canon bringt Tischkopierer mit Duplexfunktion

PC-D450 eignet sich auch als 22-Seiten-Drucker und Dokumentenscanner

Mit dem PC-D450 hat Canon einen multifunktional einsetzbaren Tischkopierer vorgestellt. Mit ihm lassen sich nicht nur doppelseitige Kopien anfertigen, er eignet sich auch als 22-Seiten-Drucker oder als Dokumentenscanner. Auch doppelseitige Vorlagen kann er erfassen. Der PC-D450 ist ab Februar für 549 Euro erhältlich.

Das Kopiertempo erreicht nach Angaben des Herstellers bis zu 22 Kopien pro Minute, die erste Kopie kommt nach rund neun Sekunden. Das Papierfach fasst bis zu 250 Blatt. Der PC-D450 beherrscht ID-Card-Kopie (beispielsweise werden Vorder- und Rückseite eines Ausweises auf eine Seite eines Blattes kopiert) ebenso wie 2-auf-1-Kopie und elektronische Sortierung. Der Zoombereich reicht von 50 bis 200 Prozent.

Das 39 mal 44,2 mal 36,3 Zentimeter große Gerät druckt schwarzweiß mit bis zu 1200 dpi, auf Wunsch auch beidseitig. Gescannt wird in Farbe mit einer Auflösung von 600 dpi. Die Scaneinheit erstellt auch durchsuchbare PDF-Dateien. Die dazu nötige Texterkennungssoftware Omnipage SE ist im Lieferumfang enthalten.

Der PC-D450 arbeitet mit einer komplett recycelbaren Canon-All-in-One-Kartusche FX-10. Sie enthält nicht nur den Toner, sondern auch alle wichtigen Verschleißelemente, die gleichzeitig mit ausgetauscht werden.

Im Sleep-Modus benötigt der PC-D450 etwa 3 Watt. Er ist Engery-Star-zertifiziert und hat einen durchschnittlichen Stromverbrauch von 0,918 kWh/Woche.
Die PC-Anbindung des PC-D450 erfolgt per USB-Schnittstelle. Er ist kompatibel zu Windows 2000, XP, Server 2003, Vista und Mac OS X 10.2.8 bis 10.5.x.

Canon PC-D450


Der Canon PC-D450 ist ab Februar für 549 Euro erhältlich (Foto: Canon).

Themenseiten: Canon, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Canon bringt Tischkopierer mit Duplexfunktion

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *