SAP sagt Kundenkonferenz „Sapphire“ in Europa ab

Eine Reihe kleinerer Veranstaltungen soll das Mammutereignis ersetzen

SAP hat die traditionelle Hausmesse „Sapphire Europe“ vom Veranstaltungsplan gestrichen. Das bestätigte eine Sprecherin des Unternehmens gegenüber einer Schweizer Publikation.

Das Pendant in den USA, die Sapphire in Orlando im Bundesstaat Florida, wird dagegen scheinbar wie geplant vom 11. bis 14. Mai 2009 stattfinden. Berichten zufolge soll eine Reihe kleinerer Veranstaltungen dem Hersteller helfen, mit Kunden in Kontakt zu bleiben.

Erst vor wenigen Tagen hatte auch der SaaS-Pionier und in Teilbereichen SAP-Mitbewerber Salesforce.com seine europäische Großveranstaltung „Dreamforce“ abgesagt und angekündigt, stattdessen eine Reihe von kleineren Veranstaltungen durchzuführen.

Themenseiten: Business, Business Intelligence, Messen, SAP, SOA, Salesforce.com

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu SAP sagt Kundenkonferenz „Sapphire“ in Europa ab

Kommentar hinzufügen
  • Am 22. Januar 2009 um 19:02 von ttt

    wirklich nötig?
    sehr schade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *