AMD senkt Preise seiner Phenom-II-CPUs

Prozessoren werden zwei Wochen nach Einführung knapp 20 Prozent günstiger

AMD bietet seine erst vor zwei Wochen eingeführten Phenom-II-CPUs ab sofort knapp 20 Prozent günstiger an. Damit reagiert der Chiphersteller auf die jüngsten Preissenkungen seines Konkurrenten Intel.

Der Phenom II X4 940 Black Edition kostet laut offizieller Preisliste bei einer Abnahmemenge von 1000 Stück nur noch 225 statt 275 Dollar, was einem Preisrückgang von 18 Prozent entspricht. Den Phenom II X4 920 gibt es jetzt für 195 statt 235 Dollar (minus 17 Prozent).

Auch einige Phenom-Prozessoren der ersten Generation bietet AMD ab sofort etwas günstiger an. Bei den Vierkern-Modellen betragen die Preissenkungen zwischen 1 und 6 Prozent, bei den Dreikern-Varianten zwischen 2 und 3 Prozent. Beispielsweise werden für den Phenom X4 9850 Black Edition nur noch 163 statt 174 Dollar fällig, den Phenom X3 8650 bekommen Großhändler für 101 statt 104 Dollar.

Die Athlon-X2-CPUs 5050e, 4850e und 5200 kosten nun zwischen 2 und 14 Prozent weniger als bisher. Die Preise für den Athlon LE-1660 und den Sempron LE-1300 hat AMD hingegen um 14 respektive 20 Prozent angehoben.

In seiner aktuellen Preisliste führt AMD auch zwei neue, stromsparende Dreikern-Prozessoren auf, die gegenüber den Standard-X3-CPUs eine Verlustleistung von 65 statt 95 Watt TDP aufweisen sollen. Die Phenom-X3-Modelle mit den Typenbezeichnung 8450e (2,1 GHz Takt) sowie 8250e (1,9 GHz) kosten jeweils 122 Dollar und sind damit rund 20 Dollar teurer als der kleinste Standard-Dreikern-Chip Phenom X3 8650 (2,3 GHz).


Themenseiten: AMD, Hardware, Prozessoren

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu AMD senkt Preise seiner Phenom-II-CPUs

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *