Windows 7: Patch für MP3-Bug jetzt in Windows Update

Auch Fehler im Media Center werden behoben

Microsoft verteilt den kürzlich veröffentlichten Patch (KB961367) für den MP3-Bug in Windows 7 jetzt über Windows Update. Anwender, die die Vorabversion (Build 7000) des neuen OS testen, sollten ihn unbedingt installieren.

Anfang Januar war bekannt geworden, dass bei der Bearbeitung von Metadaten bestimmter MP3-Dateien die ersten Sekunden abgeschnitten werden. So könnte die Testversion des Betriebssystems vom Nutzer unbemerkt eine ganze Musiksammlung ruinieren.

Das Update behebt auch einige Fehler im Media Center, darunter Abstürze bei der TV-Aufzeichnung. Zudem sollen sich jetzt mit Vista aufgezeichnete TV-Sendungen wiedergeben lassen.

Themenseiten: Microsoft, Software, Windows 7

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Windows 7: Patch für MP3-Bug jetzt in Windows Update

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *