Umfrage: Entwickler erwarten 2009 SaaS-Boom

Mehr als die Hälfte aller Programmierer will internetbasierte Anwendungen entwickeln

Laut einer Umfrage von Evans Data erwarten Entwickler 2009 einen Boom für Software-as-a-Service-Anwendungen (SaaS). Fast 52 Prozent der Befragten gehen davon aus, dass sie im Laufe dieses Jahres an einer internetbasierten Anwendung arbeiten werden. Für die Untersuchung wurden im Herbst 2008 weltweit über 1300 Personen befragt.

In Nordamerika arbeiten demnach 30 Prozent der Programmierer bereits an gehosteten Anwendungen, in Europa wollen sich im Laufe des Jahres 53 Prozent damit beschäftigen. „SaaS verspricht eine geringe Bindung von Kapital und Personal sowie weniger Aufwand bei der Verwaltung von Software“, erklärt John Andrews, CEO und Präsident von Evans Data.

Der Untersuchung zufolge nutzen weniger als zehn Prozent der Entwickler Cloud-basierte Dienste für ihre Arbeit. Zwar zeigte sich rund ein Viertel der Befragten offen gegenüber Cloud Computing, viele Entwickler nannten jedoch Sicherheitsbedenken als Hauptargument gegen die Nutzung von Cloud-Services.

Themenseiten: Business, SaaS

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Umfrage: Entwickler erwarten 2009 SaaS-Boom

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *