iPhone Nano kommt angeblich erst in China auf den Markt

Apples exklusiver Vertriebspartner AT&T soll bisher noch kein Muster erhalten haben

Auch nach der Macworld Expo reißen die Gerüchte um ein iPhone, dass den Namen Nano erhalten soll, nicht ab. Der Analyst Brian Marshal von Broadpoint AmTech erwartet, das es sich beim iPhone Nano um eine vereinfachte Version des iPhone 3G handelt, die Apple speziell für China und den asiatischen Markt entwickelt. Marshal will von Apple-Lieferanten erfahren haben, dass AT&T, Apples exklusiver Vertriebspartner in den USA, noch kein Muster des iPhone Nano erhalten hat, was für ihn ein Indiz für die Markteinführung im asiatisch-pazifischen Raum ist.

Darüber hinaus hat Digitimes unter Berufung auf die chinesische Wirtschaftszeitung Economic Daily News berichtet, dass Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) und United Microelectronic Corporation (UMC) Chips für das iPhone Nano fertigen sollen. Dem Bericht zufolge wird Apple die Aufträge im März vergeben. Mit einer Vorstellung des iPhone Nano rechnet die Economic Daily News frühestens im Juni.

Erste Gerüchte über ein iPhone Nano waren bereits im Juli 2007 aufgetaucht. Zuletzt hatten einige Anbieter von Zubehörartikeln Schutzhüllen für ein kleineres iPhone in ihr Sortiment aufgenommen, nach kurzer Zeit aber wieder entfernt. Für eine Vorstellung des kleineren iPhone im Juni spricht, dass Apple bisher alle iPhone-Modelle in diesem Monat in den Handel gebracht hat.

Über den Exklusivvertrieb des iPhone im Reich der Mitte verhandelt Apple bereits seit längerem mit China Mobile. Anfang September hatte China-Mobile-CEO Wang Jianzhou erklärt, Steve Jobs und er hofften auf eine baldige Markteinführung des Apple-Smartphones in China. Zu diesem Zeitpunkt schätzten Branchenbeobachter die Zahl der entsperrten iPhones in China auf rund 800.000.

Themenseiten: Hardware, Mobile, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu iPhone Nano kommt angeblich erst in China auf den Markt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *