O2 Genion S jetzt ohne Grundgebühr bei Online-Buchung

Gespräche außerhalb der Homezone kosten 25 Cent pro Minute

Ab sofort bietet O2 Deutschland seinen Tarif O2 Genion S bei Online-Vertragsabschluss ohne monatliche Grundgebühr an. Außerdem gewährt der Provider aktuell einen Online-Rabatt von 15 Prozent auf den monatlichen Rechnungsumsatz. Bislang betrug die monatliche Grundgebühr je nach Vertrag mit oder ohne Handy zwischen 2,50 und 12,50 Euro.

In der Homezone sind Genion-Kunden unter einer zusätzlichen Festnetznummer erreichbar. Gespräche aus der Homezone ins deutsche Festnetz kosten 3 Cent pro Minute, Telefonate in deutsche Mobilfunknetze 25 Cent pro Minute. Die Abrechnung erfolgt im 60/60-Takt.

Für Gespräche außerhalb der Homezone in alle deutschen Netze werden bei einer 60/10-Taktung ebenfalls 25 Cent pro Minute fällig. Der SMS-Preis liegt bei 19 Cent. Die Mailbox-Abfrage ist aus der Homezone kostenlos, von unterwegs zahlt man 25 Cent.

Themenseiten: Kommunikation, Mobil, Mobile, O2, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu O2 Genion S jetzt ohne Grundgebühr bei Online-Buchung

Kommentar hinzufügen
  • Am 14. Januar 2009 um 11:30 von Stephan Dalla

    falschinfo
    laut O2 mininum:

    Monatlicher Basispreis ohne Handy 2,13 (inkl. 15 % Rabatt

    es entfällt lediglich die 25 Euro Anschlußgebühr bei Onlineanmeldung.
    Wenn schon Werbung für andere machen dann bitte richtig…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *