Outlook-Add-on legt Kontakte automatisch an

Erweiterung erkennt automatisch Angaben in E-Mail-Signaturen

Mit dem Kontakt-Scanner für Outlook (2000/XP/2003/2007) bietet der TVG-Verlag eine Erweiterung für Microsofts Groupware-Programm an, mit der sich die Neuanlage und die Pflege von Adressen und Telefonnummern komplett automatisieren lassen. Die Software erkennt alle Kontaktinformationen in eingehenden E-Mails wie Name, Telefonnummer, Faxnummer, Straße, Postleitzahl, Ort, E-Mail- und Websiteadresse automatisch und überträgt sie auf Wunsch selbstständig in die Kontaktdatenbank.

Dabei gleicht das Tool bestehende Angaben mit neuen Informationen ab. So will der Hersteller gewährleisten, dass keine Dubletten entstehen. Sind bereits doppelte Einträge vorhanden, erkennt der Kontakt-Scanner dies und löscht den nicht benötigten Eintrag.

Zudem formatiert die Software, die unter Windows XP und Vista läuft, alle Nummern nach internationalem Standard. Ebenfalls ist es möglich, Freitexte, Office-Dokumente und Webseiten auf Kontaktinformationen zu prüfen und diese dann in Outlook zu importieren. Der Kontakt-Scanner soll darüber hinaus automatisch Ebay-Käufer- und -Verkäufer-Mails erkennen und die enthaltenen Kontaktangaben in einer eigenen Kategorie im Outlook-Adressbuch ablegen.

Der Kontakt-Scanner für Outlook ist ab sofort im Online-Shop des TVG-Verlags für 49,95 Euro erhältlich. Ab Frühjahr 2009 gibt es die Box-Version inklusive „Das Telefonbuch Deutschland“ für 69,95 Euro.

Mac-User benötigen eine solche Software nicht, da der E-Mail-Client Apple Mail bereits eine Funktion bietet, die Adressen automatisch herausfiltert und in das Adressbuch übernimmt. Der Anwender muss also nicht jede Kontaktzeile manuell kopieren.

Themenseiten: E-Mail, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Outlook-Add-on legt Kontakte automatisch an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *