Studie 2008: Greenpeace zeichnet Lenovo-Display aus

Andere umweltfreundliche Geräte stammen von Nokia, Samsung, Sharp und Toshiba

Greenpeace hat im Rahmen seines
Jahresberichts 2008 (PDF) die umweltfreundlichsten Elektronikgeräte ausgezeichnet. Die zweite Ausgabe der Untersuchung „Green Electronics: The Search continues“ zeichnet den Computermonitor L2440x von Lenovo als besonders umweltfreundlich aus. Das Produkt ist über alle Sparten hinweg Gesamtsieger. Der Bildschirm sei frei von PVC und Flammschutzmitteln und dem Wettbewerb in dieser Hinsicht überlegen, so Greenpeace. Auch in der Sparte „Desktop-Computer“ landete Lenovo mit dem ThinkCentre 58/M58p ganz vorne.

Sieger in der Kategorie „Smartphones/PDA“ wurde Nokia mit seinem 6210 Navigator. Auch Samsung konnte in der Kategorie „Handys“ mit seinem SGH-F268 aufs oberste Treppchen steigen. Bei den Notebooks war Toshibas Portege 600 Spitzenreiter, bei den Fernsehern Sharps LC-52GX5.

Doch obwohl Elektronikgeräte im Jahresvergleich umweltfreundlicher geworden sind und die Anzahl der verwendeten gesundheitsgefährdenden Chemikalien abgenommen hat, beispielsweise weniger Produkte das krebserzeugende PVC enthalten, sieht die Umweltorganisation nach wie vor Handlungsbedarf, etwa bei der Reduzierung des Energieverbrauchs.

Im Gegensatz zur vierteljährlich erscheinenden Studie konnten sich die Unternehmen beim Jahresbericht einer freiwilligen Überprüfung unterziehen. Getestet wurden die Geräte, die die Unternehmen selbst als ihre „grünsten“ erachten. Eine Überprüfung verweigert hatten Apple, Asus, Microsoft, Nintendo, Palm und Philips.

Themenseiten: Green-IT, Hardware, Studie

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Studie 2008: Greenpeace zeichnet Lenovo-Display aus

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *