Jou Jye bringt CPU-Kühler für Intels Core-i7-Prozessoren

Alle Modelle sind für die Nehalem-Architektur auf dem LGA-1366-Sockel entwickelt

Jou Jye hat eine CPU-Kühler-Serie für Intels neue High-End-Prozessoren mit Nehalem-Architektur auf den Markt gebracht. Sie ist für Core-i7-Prozessoren auf dem LGA-1366-Sockel konzipiert, die in Servern und Workstations eingesetzt werden. Jou Jye will mit der CPU-Kühler-Serie eine Lücke schließen, da Intel die neuen Prozessoren ohne Kühler liefert.

Das leistungsstärkste Modell der Serie ist der Aktivkühler G556. Bei 100-prozentiger Auslastung von 5500 U./min beträgt sein Luftdurchsatz nach Angaben des Herstellers 92 Kubikmeter in der Stunde. Der G556 erreicht eine Lautstärke von maximal 51,4 dB(A). Der Energieverbrauch liegt bei maximal neun Watt. Auf Grund der Gesamtabmessungen (9,4 mal 8,95 mal 6,4 Zentimeter) eignet sich der G556 für Server ab 2 Höheneinheiten (HE).

Zudem bietet Jou Jye in der Serie auch Passivkühler an. Der G129 wurde für 1HE-Server entwickelt: Der Kühlkörper misst 9 mal 8,8 mal 2,35 Zentimeter. Das Passiv-Modell G520 für 2HE-Server misst 9 mal 9 mal 6,45 Zentimeter.

Alle drei Kühlkörper bestehen aus Kupferplatten. Die Lüfter werden jeweils auf einem Doppelkugellager betrieben. Der G556 kostet 77 Euro. Der G520 ist für 39 Euro erhältlich, der G129 für 58 Euro.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Jou Jye bringt CPU-Kühler für Intels Core-i7-Prozessoren

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *