Beta von Windows 7 steht jetzt zum Download

Server sind bereits überlastet

Microsoft hat wie gestern angekündigt die Beta 1 von Windows 7 (Build 7000) zum Download freigegeben. Auf TechNet-Seiten steht das OS als 32- und 64-Bit-Version auf Englisch, Deutsch und in anderen Sprachen zur Verfügung. Die Server sind aber offenbar bereits überlastet. Wie viel Geduld man aufbringen muss, ist nicht abzusehen.

Interessenten benötigen zum Download eine Windows Live ID. Die Software liegt als Image vor und muss vor der Installation auf DVD gebrannt werden. Weder Windows XP noch Vista bieten diese Funktion von Haus aus. Im Download-Channel von ZDNet stehen einige Programme für diesen Zweck bereit.

Obwohl Windows 7 relativ stabil läuft und die Oberfläche schon jetzt mehr Feinschliff als die von Vista zeigt, sollte man bedenken, dass es sich um eine Vorabversion handelt, die noch nicht ausgereift ist. Erst letzte Woche wurde ein Bug bekannt, der MP3-Dateien beschädigt. Der Patch ist bislang aber nur für TechNet- und MSDN-Abonnenten verfügbar. Seine Daten sollte man dem Vista-Nachfolger ohne Backup noch nicht anvertrauen.

Themenseiten: Internet, Microsoft, Telekommunikation, Windows 7

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

30 Kommentare zu Beta von Windows 7 steht jetzt zum Download

Kommentar hinzufügen
  • Am 9. Januar 2009 um 19:46 von Uri Buntu

    Server total überlastet
    Wahrscheinlich laufen diese Downlod-Server mit MS-Betriebssystem. Es ist keine Verbindung zum downloaden möglich.

    • Am 9. Januar 2009 um 21:08 von Mario

      AW: Server total überlastet
      Muß dir Recht geben, probiere es seit ca. 16:30 Uhr ohne bisher zu jetzigen Zeitpunkt erfolg zuhaben. Der Server für die LiveID-Anmeldung schein ebenfalls überlastet zu sein

      • Am 10. Januar 2009 um 12:44 von Micha

        AW: AW: Server total überlastet
        Während ich dieses Posting schreibe, läuft auf dem Rechner die deutsche Beta von Se7en (und zwar bereits seit gestern).
        Konnte man sich doch wohl denken, dass es einen riesigen Ansturm gibt.
        Hab mir halt eine alternative Quelle gesucht. Solltet ihr vielleicht auch machen.
        Läuft übrigens sehr gut und ich hatte bis jetzt noch keine nicht funktionierende Anwendung.

  • Am 9. Januar 2009 um 21:06 von user

    ms zu blöde ?
    kann es denn angehen das ms nicht im stande ist die vorhandene bandbreite zu verwalten.

    mal so als tip wenn man die vorhandene bandbreite durch durch die möglichen benutzer teilt sollte man darauf achten ob auch was über bleibt!

    sogar zu blöde sowas einfach als torrent bereitzustellen.

    das hätte klar sein müssen wenn nur die ersten was bekommen das alle erster sein wolln oder?
    hämmert den sever tot die haben es nicht besser verdient.

  • Am 9. Januar 2009 um 21:27 von Wolfgang Arlt

    Beta Windows 7 Flop oder TOP
    Nun gut, die Politik hatte uns darauf vorbereitet, dass das Jahr 2009, das Jahr der schlechten Nachrichten wird. Ich denke aber, keiner hatte erwartet, das Microsoft als erstes Unternehmen, diese Aussage bestätigt. Mit der Veröffentlichung der Beta 1 von Windows 7, hat Microsoft aus meiner Sicht, den Vogel abgeschossen.

    Es ist wohl zutreffend, dass die Zahl 7 gerade für neu gergündete Unternehmen keine gute Zahl ist, denn die meisten Neugründer gehen in diesem Jahr seit der Gründung in die Pleite. Das kann man von Microsoft sicher nicht erwarten, denn da haben wir User jahrelang für schlechte Software zuviel bezahlt. Wohl aber kann man erwarte, dass vollmundige Ankündigungen und Aufforderungen zum Handeln, technisch und organisatorisch auch fundamentiert sind. Microsoft ist aber von dieser Notwendigkeit soweit entfernt, wie Seattle von Berlin. Die Öffentlichkeit dazu auzurufen, am Test
    von Windows 7 teilzunehmen, ohne dazu gleichzeitig die technischen Resourcen abzusichern, ist für User eine absolute Zumutung und wird Microsoft mehr schaden, als es der Sache Nutzen bringt. Microsoft wird sich damit brüsten, dass aufgrund des Ansturms die Server zusammengebrochen sind und wie hoch doch das Interesse an Windows ist. Aber genau hier liegt der Hase im Pfeffer. Es ist mit einigermaßen logischen Menschenverstand nicht nachzuvollziehen, warum der Download nicht über mehrere Mirrors verteilt worden ist. Es sein denn, Microsoft hat selbst nicht mehr an den eigenen Erfolg geglaubt.

    Nach ca. 8 Monaten Nutzung von Linux (Ubuntu) im mobilen Bereich, hatte ich doch 2 Tage vorher entschieden, aus Gründen der Kompatibilität im Officebereich, es nochmals mit Microsfoft zu versuchen. Dies trotz der Tatsache, dass die Einführung von
    Vista dem Unternehmen mehr geschadet hat, als es Nutzen gebracht hat. Ich war nach Rückkehr zu Vista SP1 der
    Auffassung, es hat sich einiges getan. Softwareseitig will ich dies gern bestätigen.

    Aber das ist nicht das Problem. Das Herangehen an die Veröffentlichung der Beta zu Windows 7 zeigt einfach, das sich im grundsätzlichen Denken nichts verändert hat. Der User bleibt für Microsoft die unwichtige "eierlegende Wollmilchsau". Man könnte meinen, dass im Hause Microsoft nur noch Leute mit Brillen von 25 Dioptrin aus dem Fenster starren, deren Brillen aber zu schwach sind um das Anliegen der User im täglichen Leben zu sehen, die aber gleichzeit vor dem Bildschirm sitzend
    wiederum zu stark sind, um gute Software zu entwickeln.

    So gesehen würde ich sagen: "Microsoft wird Jahre brauchen, um UBUNTU zu übertreffen, der Entwicklungsvorsprung ist einfach zu groß… (oder so)!"

    In diesem Sinne allen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr und nicht vergessen: "An unknown error occurred while processing your request. This is most likely due to a connection failure. Please try again."

    • Am 9. Januar 2009 um 21:57 von Eigi

      AW: Beta Windows 7 Flop oder TOP
      "An unknown error occurred while processing your request. This is most likely due to a connection failure. Please try again."

      No thanks, I have the Schnauze voll, from your unprofessional handling and your endless mistakes!

      Ich setz mich jetzt gepflegt an meinen Apple und schalt die Vista-Büchse aus – thats it!

      • Am 9. Januar 2009 um 22:24 von Wolfgang

        AW: AW: Beta Windows 7 Flop oder TOP
        Ich denke, das mit dem Apple ist eine gute Idee!

  • Am 9. Januar 2009 um 23:26 von Windows 7 Neugieriger -> Entäuschter

    Windows 7 Beta
    Warum öffentlich Anbieten wenn öffentlich gar keine Möglichkeit besteht, seit ca 22:00 kein Zugriff auf http://www.microsoft.com/germany/windows/windows-7 zum Beta Download mehr möglich UND auf http://www.microsoft.com/windows/windows-7 ist ein Downloadlink noch nicht einmal angeboten und unter http://technet.microsoft.com/en-gb/evalcenter/dd353205.aspx heißt es: "Windows® 7 Beta coming soon!"
    Habe seit ca 16:00 vergeblich versucht einen öffenlichen Download zuführen, für alle Neugierigen auf Windows7 bleibt dann wohl nur der il…… Weg duch diverse Anbieter.
    Schade Microsoft, dann bleib ich eben bei Win XP und Linux. … denn da weiß man was man hat und was funktioniert.

  • Am 10. Januar 2009 um 9:42 von Wilfried

    Veröffentlichung Beta zurückgenommen
    bis Server neu ausgebaut sind !

    Lächerlich !

  • Am 10. Januar 2009 um 11:32 von Christian

    Windows 7 nur ein Vista abklatsch?
    Ich verstehe erstmal nicht warum Microsoft schon wieder ein neues Betriesbsystem herausbringen will obwohl Vista noch garnicht "richtig" läuft. Auf meinem PC habe ich noch XP installiert und kann sagen das sich Vista einfach nicht gelohnt hat. (Hatte es mal drauf) Es frisst soviel hardware ressourcen weg das der pc mit xp viel schneller uns stabilier ist. Das hauptproblem heutzutsage ist, das die pc’s immer bessere hardware bekommen aber immer langsamer werden. Zum Glück arbeite ich nur noch mit meinem Macbook und brauche den pc nur für spiele. XP ist so schön stabil und schnell. Vista macht vorallem als 64-bit version nur theater, was soll ich mit windows 7? das wird noch schlechter sein als vista. Vista ist immer noch nen Witz, es muss noch weiter entwickelt werden! Außerdem sieht dieses Windows 7 fast genauso aus wie vista. wenn man schon die kunden überzeugen will schon wieder ein neues os zu kaufen, dann sollte man grafisch auch was zeigen !

    • Am 10. Januar 2009 um 12:16 von User

      AW: Windows 7 nur ein Vista abklatsch?
      Und wieder einmal jemand, der sich spitzenmäßig mit der 32 bit und 64 bit Technologie auskennt und zudem noch ein überdurchschnittlich zertifizierter Windows-User ist.

      Herzlichen Glückwunsch zur Unkenntnis.

      • Am 10. Januar 2009 um 16:22 von Christian

        AW: AW: Windows 7 nur ein Vista abklatsch?
        Ich verstehe nicht ganz was das jetzt soll. Keiner schafft es 64-Bit Programme richtig ans laufen zu kriegen, Google Chrome kann man nochniemals installieren der läuft nur auf nem 32-bit system und lässt sich nichtmal emulieren als 32-bit in einem 64-bit system. Was microsoft da macht ist einfahc nur lächerlich, bzw was die Software entwickler machen. 64 bit ist einfach noch keins tandard geworden weil keiner mal damit anfängt programme zu schrieben die diese technologie ausreitzen.

        Und wer ist als windows besitzer schon stolz. bei apple produkten habe ich damit kein stress, aber vielleicht kann sich das nicht jeder leisten :)

      • Am 10. Januar 2009 um 16:22 von Christian

        AW: AW: Windows 7 nur ein Vista abklatsch?
        Ich verstehe nicht ganz was das jetzt soll. Keiner schafft es 64-Bit Programme richtig ans laufen zu kriegen, Google Chrome kann man nochniemals installieren der läuft nur auf nem 32-bit system und lässt sich nichtmal emulieren als 32-bit in einem 64-bit system. Was microsoft da macht ist einfahc nur lächerlich, bzw was die Software entwickler machen. 64 bit ist einfach noch keins tandard geworden weil keiner mal damit anfängt programme zu schrieben die diese technologie ausreitzen.

        Und wer ist als windows besitzer schon stolz. bei apple produkten habe ich damit kein stress, aber vielleicht kann sich das nicht jeder leisten :)

      • Am 10. Januar 2009 um 17:20 von Eigi

        AW: AW: Windows 7 nur ein Vista abklatsch?
        Ich ziehe meinen Hut vor Ihrer Größe – Respekt :-)

  • Am 10. Januar 2009 um 12:31 von Peter MS geschädigt

    MS Winblöd 7 download einfach nur lächerlich
    MS mit vollem Mund und nicht erreichbaren Servern. Für viele war der download nicht zu verwircklichen, da die Server aus allen Nähten platzten. Kein gutes Image für MS. Besser wäre wenn Vista erstmal fehlerbereinigt würde, aber das wird wohl nie mehr der Fall sein. ARME Nutzer, ich war auch so blöd und habe viel Geld für dieses unzulängliche BS bezahlt.

    • Am 10. Januar 2009 um 16:37 von Micha

      Man sollte sich auch vorher schlau machen;…
      …bevor man "viel Geld" für ein BS ausgibt.
      Und an Vista wird tatsächlich nicht mehr groß gearbeitet werden, denn spätestens seit gestern ist es endgültig erledigt! Die Stimmen der User sind eindeutig – Windows 7 ist ein enormer Fortschritt gegenüber Vista.
      Ich arbeite seit Stunden mit der deutschen Beta von Se7en, welche bei mir genial schnell und stabil läuft und mir fällt es wirklich schwer, zwischendurch zu XP zurückzuwechseln.

      • Am 10. Januar 2009 um 17:07 von Christian

        AW: Man sollte sich auch vorher schlau machen;…
        Als 64-Bit version oder 32-bit? Macht es momentan überhaupt sinn 64 bit zu nutzen? Treiber mäßig? Unter Vista habe ich schlechte erfahrungen mit 64 bit gemacht. 32 bit lief subjektiv besser und mit weniger fehlermeldungen.

        • Am 10. Januar 2009 um 18:26 von Micha

          32 vs. 64 Bit
          Ich teste die 32Bit-Version. 64 macht meines Erachtens nach noch keinen Sinn, weil es erstens an entsprechenden Anwendungen mangelt und zweitens der von dir angesprochene Treiber-Support fehlt.
          Ich bin wirklich überaus angenehm überrascht, wie zügig Win7 im Gegensatz zu Vista rennt und wie stabil diese Beta, trotz eigentlich nicht kompatibler Anwendungen (die man aber trotzdem erstaunlich gut ans Laufen bekommt) arbeitet.
          MS hat offensichtlich aus den Fehlern gelernt.
          Wenn sie es jetzt noch hinbekommen, weitere Download-Server zur Verfügung zu stellen, dann brauchen sich die Leute das Ganze nicht über Filesharing besorgen. ;)

    • Am 10. Januar 2009 um 16:39 von XP-Fan

      AW: MS Winblöd 7 download einfach nur lächerlich
      Vista war eben genauso eine Totgeburt wie damals ME.

    • Am 10. Januar 2009 um 17:10 von Christian

      AW: MS Winblöd 7 download einfach nur lächerlich
      Verstehe das auch nicht warum man nicht ein stabiles Vista bastellt. Nen Paar ServicePacks und gut ist. Wahrscheinlich ist Vista so verbugt das es einfahcer ist windows 7 zu entwickeln.

  • Am 10. Januar 2009 um 18:40 von flaussiblau

    server wieder on
    so beide Systeme regiestriert und Key bekommen.Beide Download gestartet und gut unterwegs.Viel Glück

  • Am 11. Januar 2009 um 14:04 von Fischi

    Download startet nicht!
    Kann mir jemand sagen, wieso ich den Download nicht zum Starten bewegen kann? Nach Klick auf Herunterladen komme ich zu dem "Active X Fenster" und nach einigen Sekunden wieder zu dem Fenster zurück, bei dem ich meine Aktivierungs-ID einsehen kann. So drehe ich mich nun seit Stunden im Kreis.

    Grüße

    • Am 11. Januar 2009 um 14:35 von Micha

      AW: Download startet nicht!
      Benutzt du den Internet Explorer?

      • Am 11. Januar 2009 um 18:40 von flaussiblau

        AW: AW: Download startet nicht!
        Ja mit IE 7 dann folgenden Link http://www.microsoft.com/germany/windows/windows-7/beta-download.aspx
        dann entweder 32 oder 64 Bit Version anklicken und die Sprache nicht vergesse.Dann dauert es ein wenig musst deine Live-ID und PW eingeben und dann sollte von Microsoft ein Formular erscheinen wo der Key steht unten links auf Download und los gehts.

        • Am 12. Januar 2009 um 1:10 von Fischi

          AW: AW: AW: Download startet nicht!
          Wie ich gerade gemerkt habe, liegt es wohl daran, dass ich noch nicht den IE7, sondern nur den IE6 drauf habe. Versuche ich über die Windows Update Seite diesen zu aktualisieren, beendet er das Update mit der Meldung, dass es nicht erfolgreich war.

          Hat jemand vielleicht dazu noch eine Idee?

          Grüße

          • Am 12. Januar 2009 um 10:47 von Jones

            AW: AW: AW: AW: Download startet nicht!
            Also bei mir ist es leider so, dass sich nach "Jetzt Herunterladen" sich zwar der Download Manager sich öffnet, ich mir ein Ordner auswählen kann wo er es hinspeichern soll, aber dann passiert nichts mehr???
            Jemand ne Idee? Kann ich die Datei vllt auch irgendwie ohne diesen Download Manager runterladen???

          • Am 12. Januar 2009 um 15:28 von User

            AW: AW: AW: AW: Download startet nicht!
            Da hier nur Experten am Werk sind, hätte ja auch mal jemand antworten können. Wenn es sich noch nicht erledigt hat, dann genügt eine Änderung in der Registry. Diese ist auch entsprechend Dokumentiert. Allerdings habe ich den genauen Abschnitt nicht mehr greifbar. Bei der fehlgeschlagenen Installation wird aber eine html-Datei auf dem Desktop erstellt, die die Lösung bietet.

    • Am 11. Januar 2009 um 14:45 von Micha

      AW: Download startet nicht!
      Noch was: geh mal mit ALT/TAB die Liste der geöffneten Anwendungen durch und schau nach, ob das "Speichern unter"-Fenster sich im Hintergrund geöffnet hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *