CES: Sony Ericsson stellt Foto- und Walkman-Handy vor

Beide Telefone kosten unter 250 Euro und erscheinen in den nächsten zwei Quartalen

Sony Ericsson hat auf der CES das Foto-Handy C510 und das Walkman-Handy W508 präsentiert. Beide Mobiltelefone bewegen sich im mittleren Preissegment: Sie kosten unter 250 Euro. Das C510 soll im Laufe des 1. Quartals erhältlich sein, das W508 gibt es voraussichtlich erst ab dem 2. Quartal.

Das Cyber-shot-Handy C510 ist 10,7 mal 4,7 mal 1,3 Zentimeter groß und wiegt 92 Gramm. Sein 2,4-Zoll-Display stellt 262.144 Farben mit einer Auflösung von 240 mal 320 Pixeln dar. Der interne Speicher beträgt 100 MByte und kann über Memory-Stick-Micro-Karten erweitert werden. Zur Ausstattung gehören eine 3,2-Megapixel-Kamera mit Autofokus, Smile Shutter, Gesichtserkennung sowie Foto- und Video-Licht. Die Linse wird mit einer Abdeckung geschützt, die beim Öffnen die Kamera betriebsbereit macht. Weitere Features des Quad-Band-Handys sind Stereo-Bluetooth, UKW-Radio, EDGE und HSDPA. Das C510 soll 199 Euro kosten.

Mit dem W508 zeigt Sony Ericsson ein Walkman-Handy, dessen Aussehen sich durch Style-Up-Cover verändern lässt. Im Lieferumfang sind ein Cover zum Austausch sowie ein 1 GByte fassender Memory Stick Micro. Das Quad-Band-Telefon misst 9,4 mal 5 mal 1,4 Zentimeter groß und wiegt 98 Gramm. Als Klapp-Handy bietet es außen ein 1,1-Zoll-Display mit 128 mal 36 Pixeln Auflösung und innen ein 2,2-Zoll-Display mit 262.144 Farben bei einer Auflösung von 240 mal 320 Pixeln. Der interne Speicher beträgt wie beim C510 100 MByte. Auch er kann mit Memory-Stick-Micro-Karten erweitert werden.

Als Walkman-Handy bietet das W508 diverse musikalische Anwendungen wie TrackID zur Suche nach Songtiteln oder Shake Control zur Steuerung des Walkman-Players durch Handbewegungen. Darüber hinaus lässt sich der Player über Touchkeys auf der Außenseite und über Menüs bedienen. Das Musik-Handy, das auch EDGE und HSDPA bietet, soll 249 Euro kosten.

Zusätzlich zu den neuen Telefonen hat Sony Ericsson auch ein Software-Update für das Cyber-shot-Handy C905 angekündigt. Das Update beinhaltet einen YouTube-Player, eine Testversion von Wayfinder 8, Smile Shutter und die Anwendung Snapfish by HP.

CES: Sony Ericsson stellt ein Foto- und ein Walkman-Handy vor

Themenseiten: Handy, Mobil, Mobile, Personal Tech, Sony Ericsson, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CES: Sony Ericsson stellt Foto- und Walkman-Handy vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *