Alice-Mobilfunkkunden bekommen 30 MByte kostenlos

Für 300 MByte zahlt man 6,90 Euro pro Monat

Alice stellt seinen Mobilfunk-Kunden ab 9. Januar monatlich ohne zusätzliche Kosten 30 MByte Datenvolumen zur Verfügung. Für einen Aufpreis von 6,90 Euro pro Monat kann das Volumen auf 300 MByte aufgestockt werden.

Jedes weitere Megabyte wird mit 25 Cent berechnet. Je nach Abdeckung surfen Alice-Kunden per HSDPA-Technik mit bis zu 7,2 MBit/s. Alice nutzt das Netz von O2.

Themenseiten: Breitband, Telekommunikation, UMTS

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Alice-Mobilfunkkunden bekommen 30 MByte kostenlos

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *