iPod Touch erhält angeblich 9-Zoll-Display

Markteinführung soll für Herbst 2009 geplant sein

Apple arbeitet angeblich an einem iPod Touch mit einem 7 bis 9 Zoll großen Display. Dies berichtet TechCrunch unter Berufung auf drei Apple nahestehende Quellen. Die Markteinführung ist demnach für Herbst 2009 geplant.

Einer der Informanten von TechCrunch will sogar schon einen Prototyp in den Händen gehalten haben. Angeblich hat Apple mit seinen Lieferanten in Asien über die Massenfertigung des Geräts verhandelt. Mit einem 7- oder 9-Zoll-Bildschirm würde der iPod Touch fast die Größe heutiger Netbooks erreichen. Ende Oktober hatte Apple-CEO Steve Jobs erstmals nicht mehr ausgeschlossen, dass sein Unternehmen auch in den Markt für Netbooks einsteigt, nachdem er zuvor einen Apple-Computer mit einem Preis von unter 500 Dollar immer als „Müll“ bezeichnet hatte. Allerdings würde das Gerät, wenn es an den iPod Touch angelehnt ist, eher einem Tablet PC ähneln als einem kleinen Notebook.

Die Quellen von TechCrunch haben keine technischen Details des Geräts und keinen Preis genannt. TechCrunch vermutet jedoch, dass ein größerer iPod deutlich teurer sein wird als die 379 Dollar, die Apple für den iPod Touch mit einer Speicherkapazität von 32 GByte verlangt.

Themenseiten: Apple, Hardware, iPod

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu iPod Touch erhält angeblich 9-Zoll-Display

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *