Onlineshops zufrieden mit Weihnachtsgeschäft

Umfrage: 54 Prozent steigern Umsatz, nur das Wachstum flaut ab

Über 75 Prozent aller Online-Händler sind mit dem Weihnachtsgeschäft 2008 zufrieden. Das besagt eine Umfrage von Oxid eSales. 28 Prozent der Befragten wählten sogar die Option „sehr zufrieden“ oder „extrem zufrieden“.

54 Prozent der Verkäufer hat 2008 im Weihnachtsgeschäft mehr Umsatz generiert als im Vorjahr. 33 Prozent konnten den Verkauf im Vorjahresvergleich um über 10 Prozent steigern. Im Vergleich zum „euphorischen Weihnachtsgeschäft 2007“, wie Oxid formuliert, sei das Wachstum damit leicht zurückgegangen.

„Das bestätigt, dass der Online-Handel im vorweihnachtlichen Stress eine feste Größe ist und wenig anfällig für konjunkturelle Impulse“, so Oxid-Vorstand Eric Janofsky. An der freiwilligen Umfrage hätten sich über 100 Online-Händler beteiligt. Die meisten davon (54 Prozent) betreiben ihren Webshop seit zwei bis vier Jahren.

Oxid eSales vertreibt selbst E-Commerce-Software. Der Anbieter gibt nicht an, ob an der Umfrage nur eigene Kunden beteiligt waren.

Themenseiten: Business, Internet, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Onlineshops zufrieden mit Weihnachtsgeschäft

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *